mein PC

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von rienchen77 01.12.09 - 12:44 Uhr

ist ne schlappe Nudel und ich will ihn "neu" machen...

habe schon auf einer externen Festplatte die persönlichen Dokumente und Datein gebracht...

nun meine Frage, hier vor Ort will und kann mir keiner derzeit helfen...

was muß ich noch sichern und welche Software brauche ich um alles neu zu machen....(natürlich die Windows CD, aber was noch?)

bitte ich bin ein DAU... um Hilfe....

Beitrag von goldtaube 01.12.09 - 13:27 Uhr

Was du noch sichern musst hängt davon ab was dir wichtig ist. Emails, Lesezeichen deines Browsers usw.

Du musst schauen ob du alle aktuellen Treiber für die Hardware deines PCs hast. Also Grafikkartentreiber, Soundkartentreiber, Mainboard-Treiber usw. Die aktuellsten Treiber findest du immer auf der Herstellerseite der einzelnen Hardware.

Beitrag von zenturio 01.12.09 - 14:34 Uhr

Such Dir die Treiber vorher und teste sie in der aktuellen Konfiguration. So kannst Du sicherstellen, dass es die richtigen Treiber zur Hardware sind (wenn Du hinterher ohne NIC-Treiber dastehst, hast Du ein Problem ;-)).

Manche Programme speichern Informationen leider noch in ihren Programmverzeichnissen ab, anstatt im Benutzerprofil. Games z.B. machen das recht gerne um Spielstände zu sichern. Wenn Du so etwas sichern musst, schau Dir das betreffende Verzeichnis genau an und suche nach Dateien mit neuerem Änderungsdatum.

Grundsätzlich: nach Neuinstallation des OS und der Treiber, zuallererst einen aktuellen Virenscanner installieren. Für die Installation von freier Software aus dem Netz immer zuverlässige Quellen verwenden.

Beitrag von rienchen77 01.12.09 - 19:30 Uhr

oh jeh, klingt für meine Ohren fürchterlich kompliziert...

Beitrag von zenturio 01.12.09 - 20:34 Uhr

Du hast so etwas noch nicht gemacht?

Dann wäre es besser, wenn Du dir helfen läßt.

Beitrag von rienchen77 02.12.09 - 06:41 Uhr

hmmm..... ich kenne viele "ich kann alles Typen" aber keiner hat Zeit oder will sich das antun...

Beitrag von zenturio 02.12.09 - 10:10 Uhr

Tja, da geht auch Zeit ins Land und es ist ein undankbarer Job.
Wenn man einen Bekannten mal bittet, einem die Wohnung zu tapezieren, dann ist es selbstverständlich dass man ihn dafür bezahlt. Hilfe am PC wird immer als kostenloser Freundschaftsdienst angesehen. ;-)

Beitrag von basti-83 03.12.09 - 15:00 Uhr

im Internet stehen bestimmt auch für Leihe die Sache beschrieben wie man ein Betriebssystem neu aufsetzt :-) Wenn du nicht so lange warten magst bis dir einer mal hilft :-(

fürs Installieren
http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Kurse-Windows-98_2000_XP-Windows-XP-neu-installieren-2421897.html

System komplett neu installieren: Anleitung Schritt für Schritt
http://www.chip.de/artikel/System-komplett-neu-installieren-Anleitung-Schritt-fuer-Schritt_12827266.html