muss ich meine pläne verschieben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bella87 01.12.09 - 12:46 Uhr

ich nochmal
wollte mal was loswerden

ich habe seit vielen jahren eine schildrüsenunterfunktion und nehme deswegen auch täglich tabletten ein und gehe regelmäßig zum arzt

jetzt war ich letzte woche beim arzt zur blutabnahme und die haben festgestellt, dass ich jetzt plötzlich ne überfunktion bekommen habe
der arzt hatte mich gestern angerufen wegen meinen blutergebnissen und er meinte das wir das erst in ordnung kriegen müssen bevor ich schwanger werden kann/ sollte
muss heute nochmal zum arzt

jetzt habe ich angst, dass ich meine pläne auf lange zeit verschieben muss

aber ich wollte mal fragen ob hier jemand ist der vielleicht auch eine überfunktion hat oder sich ein bisschen auskennt
würd gerne wissen wie lange es dauern könnte bis sich alles wieder richtig eingependelt hat
mit einer tablettenbehandlung

klar könnt ich warten was der arzt sagt
aber muss ständig darüber nachdenken

danke schon einmal und sorry für den langen text

glg bella#snowy