nach 12 SSW kein Folio mehr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von veti2009 01.12.09 - 13:12 Uhr

Hallo,

bei meinem letzten FA-Termin habe ich nochmal nachgefragt, ob ich nach Ende der 12 SSW nun statt 800 auf 400 Folio umsteigen soll. Daraufhin wurde mir gesagt, dass ich es komplett absetzen soll. Es gäbe neue Studien, dass es entscheidender sei, dass man vor Beginn der SS schon Folsäure genommen hat (habe ich ein gutes halbes Jahr vorher getan).
Hat jemand auch davon gehört und soll ab der 13 SSW keine Folsäure mehr nehmen?

Danke.
LG
veti

Beitrag von norwegian_girl 01.12.09 - 13:14 Uhr

...also ich habe vor der SS schon Folio forte genommen. Denn es stimmt, dass es wichtig ist, seine Folsäurespeicher schon vor der SS aufzufüllen. Seit der 13. SSW bin ich auf Folio umgestiegen - nehme das auch weiter bis zum Ende der Stillzeit, wie bei unserer Tochter auch.

Liebe Grüße,
Annkatrin

Beitrag von emilylucy05 01.12.09 - 13:14 Uhr

Hallo!

Das habe ich bisher noch nie gehört und ich nehm es auch jetzt bei der 2. Schwangerschaft bis zum ende.

LG emilylucy

Beitrag von zida06 01.12.09 - 13:17 Uhr

Hallo,

hmm, hab ich jetzt auch noch nie gehört.
Ich nehme Orthomol natal, da ist alles drin, auch Folsäure und ich würde es auch nicht absetzen - wozu auch... es ist gesund, dass dein Körper ausreichend davon hat. Nicht nur vor der SS, gerade in der Früh-SS und schaden tut's hinterher auch nicht.

Aber vielleicht findest du ja dazu noch näheres im WWW.

Grüße, Zida

Beitrag von kali_01 01.12.09 - 13:25 Uhr

ja das meine FA auch gesagt! Es gibt neue Studien dass Kinder ein 30% höheren Asthma Risiko haben, wenn man Folsäure die ganze SS durchnimmt.

Bis zur 16. Woche ist es wohl ok, danach braucht man es nicht mehr.

Beitrag von veti2009 01.12.09 - 13:34 Uhr

Vielen Dank für die Antwort auf meine Frage!

Beitrag von coraschnuffel 01.12.09 - 13:31 Uhr

Meine hebamme hat mir auch gesagt das ich das Folio nur die ersten 12 Wochen brauche
Es steht im Verdacht an dem Gewicht der Säuglinge (Neugeborenen ) zu stehen.hat sich ja in den letzten Jahren stark erhöht.
Es werden immer mehr Babys geboren mit einem Gewicht von 4 Kilo und mehr.
Dies wurde oder wird auch noch in Studien untersucht, wo Mamas einmal die Folio bis zum ET nehmen und andere nurb 12 Wochen.
Und es steht vermutlich im verdacht das die Babys immer schwerer werden.
Ich denke wir werden bald wissen , zumindestens wenn duie Studie mal abgeschlossen ist.
steckt aber vermute ich mal persönlich ganz einfach eine Industrie dahinter, die nur Gewinn macht, wenn man deren produkte auch braucht (oder eben meint das man die braucht)
lg
Cora

Beitrag von veti2009 01.12.09 - 13:36 Uhr

Danke!

Beitrag von steffi0710 01.12.09 - 14:07 Uhr

Also das hab ich noch nicht gehört. Ich hab vor der SS schon Folio forte genommen. Und da mir das Folio ab der 13. SSW zu teuer ist, hab ich meinen Arzt gefragt, ob ich auch weiterhin das Folio forte nehmen kann. Er meinte klar.

Also nehme ich das nun auch weiter...