Wie geht das? Krank wegen Kind?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von dani-79 01.12.09 - 13:48 Uhr

Also,meine Frage: wenn ich wegen meinem kranken Kind ein paar Tage nicht arbeiten kann, kann ich mich ja 10 Tage im Jahr wegen Kinderbetreuung krankmelden. Aber wer schreibt mich denn krank? Der Hausarzt oder krieg ich ne Bescheinigung vom Kinderarzt?
Dani

Beitrag von windsbraut69 01.12.09 - 13:51 Uhr

Der Kinderarzt bescheinigt Dir, dass Du der Betreuung Deines kranken Kindes wegen nicht arbeiten kannst.

LG

Beitrag von ayshe 01.12.09 - 13:51 Uhr

du bekommst einen blauen befreiungsschein vom kinderarzt.

Beitrag von dani-79 01.12.09 - 13:53 Uhr

#danke

Beitrag von momfor2 01.12.09 - 16:44 Uhr

Jeder Arzt kann dir diesen Schein ausstellen, muß nicht zwangsläufig von einem Kinderarzt sein.



lg mf2

Beitrag von dani11978 01.12.09 - 18:16 Uhr

Bei mir war das mal so, dass ich vom Kinderarzt eine Bescheinigung bekam. Vom Arbeitgeber bekam ich dann unbezahlten Urlaub und von der Krankenkasse den Ausfall bezahlt, aber nicht zu 100 %, ich glaube es waren nur 70%.