Wie bekomme ich die alten möbel abdrücke aus dem teppich?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von -wichtel- 01.12.09 - 13:51 Uhr

hallo

wir wollen gerne den wickeltisch an eine andere wand stellen, nun habe ich natürlich die schrankabdrücke im teppich (etwas über 1jahr stand er nun da)
wie bekomme ich die weitesgehend weg?
da wir da nicht neues hinstellen wollen sieht es ja nicht so schön aus...

kennt jemand ein trick, oder tipp?

(der teppich ist mittelgrau und ist kurz)

vielen dank

Beitrag von goldie99999 01.12.09 - 13:53 Uhr

Hast Du ein Dampfbügeleisen? Mit dem, Dampfstrahl kann man die Fasern wieder aufrichten. Aber Vorsicht: mit dem Eisen nicht den Teppich berühren!

Beitrag von jennychrischi 01.12.09 - 14:48 Uhr

Mit Eispacks solls gehen. Habe ich selber noch nicht probiert, da ich Laminat habe.

Beitrag von -wichtel- 01.12.09 - 14:52 Uhr

danke

Beitrag von astroflocke 01.12.09 - 15:24 Uhr

Hallo

also entweder du nimmst das dampgbügeleisen wie schon beschrieben oder du legst einen feuchten lappen für ein paar stunden drauf dan richten sich die fasern wieder auf