wie ist das mit dem 3s ultraschall????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lydia86 01.12.09 - 14:04 Uhr

also zu meiner problematik.... meine ärztin will 65€ dafür das problem ist das ich eigentlich bis zur 32 Woche warten wollte damit die Bilder auch gut werden, nun habe ich mein 3 Screening in der 28 Woche und wollte es da noch nicht machen.
wenn ich jetzt warten will bis zur 32 Woche kostet mich das noch extra 30 Euro weil ich ein extra Ultraschall bekommen würde.
(ich hoffe es ist verständlich geschrieben#augen)

Nun meine Frage kann ich es auch in dem Krankenhaus machen lassen in dem ich Entbinde vorrausgesetzt es ist dort günstiger.Machen die das?
Weil ich für die 95€ euro ne menge sachen fürs baby kaufen könnte.
Hat jemand erfahrungen damit?
Würde mich freun wenn ich ein paar ratschläge bekommen könnte.

Lg Lydia mit "Finley" inside:-D

Beitrag von inoola 01.12.09 - 14:07 Uhr

also zwischen der 25 und 28 ssw sieht man am besten was, weil noch platz da ist.
bei meinem arzt kostet das ab der 25 ssw 130 euro.

Beitrag von lydia86 01.12.09 - 14:12 Uhr

Ohh,
da bin ich ja noch gut bedient,och bin schon am überlegen ob ich es dann beim 3 Screening mit machen soll, aber ich hab viel gelesen das man am besten in der 30-32 Woche was sieht und das meinte auch die Ärztin.
Mal sehen muss das wenn mein freund von arbeit kommt mal mit dem besprechen.

Danke für deine Antwort!!!
:-D

Beitrag von steffi-1985 01.12.09 - 14:09 Uhr

Hi.

Ich hab das bei meiner ersten SS machen lassen als ich zum Vorstellungstermin im Krankenhaus war. Ich glaub das hätte normalerweise 35 Euro oder so gekostet, aber da die Ärztin der Meinung war das man das Kleine nicht so gut sehen könnte (weil zuviel oder zu wenig Fruchtwasser weis ich leider nix mehr war da auch schon in der 36SSW oder so) hat sie es sogar umsonst gemacht. Ich fands aber auf jeden Fall total klasse.

Lg

Beitrag von lydia86 01.12.09 - 14:14 Uhr

Bin da etwas hin und her gerissen da ich auch noch in keiner klinik zur Kreissaalbesichtigung war, konnte ich dort auch nicht nachfragen 1.ob die das machen und 2. was es kosten würde.

danke dir !!!!