immer nur sorgen, komme nie zur ruhe :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenschein195 01.12.09 - 14:14 Uhr

Hallo ihr lieben.
Sorry aber ich muss das mal loswerden.
Am 18.1.2009 ist unsere Maja geboren, 5 wochen vorher haben wir erfahren das meine Schwiegermutter Brustkrebs hat.Bösartig von der brust war fast nichts mehr da. dann wurde sie operiert und die ürbige Brust wurde abgenommen. Hat sie zum glück alles gut überstanden.
Nun bin ich in der 15ssw und bei meiner schwiegermutter ist erneut Krebs im darm gefunden worden,irgendwie kommt alles besch... dieses jahr. Ich bin froh das meine kleine mir ein bisschen halt gibt, wenn Maja Lächelt dann muss man einfach mitlachen.
Die Ärzte geben meiner schwiegermutter nicht mehr lange :( sch......
Meine mutter ist schwer Lungenkrank bei ihr ist es kritisch und bei meiner schwiegermutter. man das ist doch total ungerecht :-(

sorry fürs sinnlose #bla
aber ich bin momentan echt mit den nerven am ende .

lg vanessa mit maja 10monate und bauchzwerg 15ssw

Beitrag von tanjaz84 01.12.09 - 14:17 Uhr

Oh Mann,
das tut mir echt leid für Euch alle!!#liebdrueck
Lg Tanja mit Zoe (10 Monate) #ei (Mia 23 Woche)

Beitrag von superstar01 01.12.09 - 15:14 Uhr

Hallo,

ich habe eine ähnliche Situation, mein Vater hat auch Krebs und mein Schwiegervater auch und ich mache mir auch sehr viele Gedanken.
Ich kann dich sehr gut verstehen. Schlafe nachts schlecht und möchte doch eigentlich nur die Schwangerschaft geniessen...

Alles Gute für Euch.