Was ist das??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sanimaus1982 01.12.09 - 14:14 Uhr

Hallo.. ich bin jetzt 15ssw kann ich schon merken wenn sich das baby bewegt?? Hab eben das gefühl gehabt, ich hab bläschen im Bauch und die zerplatzen! kann das schon sein??
Lg Sanimaus

Beitrag von stern5555 01.12.09 - 14:18 Uhr

Hi,

ist es deine erste SS? Ich mein möglich ist es, kommt auch immer drauf wie gut deine eigene Einschätzung ist und ich denke auch wie deine Figur ist. Wenn du eher dünn bist, denk ich kann es gut sein. Genieße es, die zeit geht schneller um als man denkt.

LG
Karo

Beitrag von sanimaus1982 01.12.09 - 14:31 Uhr

ja es ist meine erste schwangerschaft.. bin relativ schlank.. ich war immer schon gespannt wie das so ist... wodurch kommt es das man dieses gefühl hat, als würden bläschen zerplatzen?? was geht da im bäuchi vor?? Lg sanimaus1982

Beitrag von stern5555 01.12.09 - 14:34 Uhr

das kleine ist jetzt noch zu schwach um richtig zu treten. du wirst es evtl. auch noch nicht täglich spüren, da es noch sehr drauf ankommt wo und wies grad liegt. aber es wird jetzt von woche zu woche stärker. das kleine streichelt wohl eher deine gebährmutter von innen und das fühlt sich dann so an.

LG
Karo

Beitrag von keep.smiling 01.12.09 - 14:27 Uhr

Ja :-)
genauso hat sich das in meiner ersten SS, in der 14SSW glaube ich auch angefühlt. Als wenn an der Wand kleine Bläschen hochsteigen und kitzeln #huepf

Diesmal in der zweiten SS merke ich erst was siet der 20. /21. SSW aber schon die Tritte des Babies.

LG und alles gute
k.s

Beitrag von sanimaus1982 01.12.09 - 14:35 Uhr

prima... dann ist es wirklich schon das baby was im bäuchi durchdreht... ich freu mich so... ;-) ab wann kann ich denn tritte merken.. oder was merkt man noch so wenn sich es da purzelbäume schlägt??
Lg Sani

Beitrag von keep.smiling 01.12.09 - 14:49 Uhr

Bei mir gehts am besten im Liegen. Dann ist man entspannt, Hände auf den Bauch legen und warten und dann merkt du, wenn es dagegen tritt.
Irgendwann siehtman auch wie kleine Beulen rauskommen wenn es tritt. Und wen es groß ist, kann sich schon mal ein Knie oder Kopf abzeichnen, je nachdem.

LG k.s

Beitrag von lilly7686 01.12.09 - 14:31 Uhr

Ich bin jetzt 14. SSW mit Baby 2 und hab immer wieder das Gefühl, was zu spüren. Aber ich glaub, es sind nur Blähungen (davon hab ich einige). Oder die Übelkeit. Irgendwie glaub ich nicht, dass ich da schon mein Baby spüre. Aber ich warte jeden Tag drauf, meinen kleinen Bewohner endlich mal zu spüren!
Bei meiner 1. SSW hab ich meine Tochter in der 18.SSW das erste Mal gespürt (bei Lord of the Dance, ich hab damals schon gewusst, dass sie musikalisch ist :-) )