is da noch wer so?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von windelrocker 01.12.09 - 14:28 Uhr

thema einkaufen hat mich drauf gebracht

noch jemand hier der gern was kaufen würd aber es einfach nicht "schafft" (nicht wegen zeitmangel oder sonst was)

ich würd immer so gern ... ich seh so viele tolle süße sachen.

aber irgendwas hält mich zurück. ich hab noch NIX gekauft.

hab mir vorgenommen nach dem 1. outing den 1. strampler zu kaufen. ich hab zwar noch viel von lea, aber da hab ich viel geschenkt bekommen. daher würd ich mir jetzt gern selbst paar neue sachen leisten.

da dass outing bei 19+0 war und sehr sehr sicher (selbst gesehen was wird bevor die FÄ was gesagt hat *g*) hab ich mir vorgenommen den 2 teiler zu kaufen den ich so süß gefunden hab, als "heimgehgarderobe" aus dem KH. also wenn wir heimfahren, dass ich ihr dass anzieh.

bin heut 21+1 und hab noch immer NIX gekauft.

war schon oft bei H&M und co. oder hab mich wegen maxi cosy umgesehen und kiwa. aber nie lang. interesse war schnell wieder weg und ich weiss gar nicht warum #schmoll

wenn ich das gewand durchschau, dann auch nur kurz und geh dann eben ohne was zu kaufen. ich würd gern, aber es is eben als würd mich da jemand zurückhalten .... keine ahnung

komisches gefühl


lg, carina

Beitrag von xjessy-85x 01.12.09 - 14:33 Uhr

Mir geht es genauso. Habe zwar schon was gekauft, aber auch bisher nur einen Strampler.
Ich gucke auch immer schon viel, aber zugeschlagen habe ich noch nicht. Finde es aber auch schwer, da ich noch kein Outing habe und ich finde, dass es so wenig neutrale Sachen gibt. Das meiste ist entweder blau oder rosa...#aerger
Naja, vllt. ändert sich das ja, wenn ich mein Outing habe. Ein bisschen Zeit ist ja noch, bis der Krümel kommt...

Beitrag von fonziemay 01.12.09 - 14:38 Uhr

tja, vielleicht war einfach noch nicht das richtige dabei, daß du dich veranlaßt gefühlt hast, zuzuschlagen? ich war gestern auch unterwegs, weil uns noch ein paar sachen fehlen, und auch wenn ich preiswerte und z.t. recht schöne sachen gefunden hab, hab ich die nicht gekauft, weil der funken einfach nicht übergesprungen war.

Beitrag von windelrocker 01.12.09 - 14:41 Uhr

nö es gibt ja genug dass ich schon gesehen hab.

mir is es zu wieder einkaufen zu gehen und mir was anzusehen.

den einen strampler hab ich gesehen bevor wir ein outing hatten. in pink #hicks ... in den hab ich mich verliebt und zu meinem mann gesagt den MUSS ich haben wenns ein mädl wird.

gekauft hab ich ihn bis heut nicht. dran vorbeigegangen schon oft genug.

ich hab ihn in der hand, häng ihn aber wieder zurück

kann mich nicht motivieren was zu kaufen ... mich umzusehen ... hab grad keine freude dran ....

echt enttäuschend

Beitrag von viofemme 01.12.09 - 14:47 Uhr

Ich finde dich vollkommen normal :-)

Wir haben zwar schon einen Kinderwagen bestellt, aber ansonsten habe ich auch noch gar keinen Drang, jetzt schon für's Kind shoppen zu gehen.
Ich finde es eher seltsam, dass sich viele offenbar schon mit positiven Schwangerschaftstest zum Shoppen animiert fühlen.

Ich bin jetzt aber auch erst in der 24. SSW. und würde ich jetzt schon Dinge für's Kind kaufen, so könnte ich mir auch jetzt im Herbst schon eine Sommerjacke für den nächsten Frühling kaufen... Weiß ich denn, ob ich die Sachen, die mir heute gefallen, im März noch für mein Kind möchte?

Klar, es gibt Sachen mit langer Lieferzeit (Möbel usw). Aber Strampler gehören bespielsweise nicht dazu.

Grundsätzlich shoppe ich aber leidenschaftlich gerne, aber nochinteressieren mich Damenschuhe und Klamotten für michimmer noch mehr, als Babysachen ;-)

Beitrag von windelrocker 01.12.09 - 14:50 Uhr

ich hab mich nach dem positiven test aufs shoppen gefreut #hicks (also ich wär net gleich los ... aber hab gesagt nach den ersten 12 wochen ein teil als freude dass ich die überstanden hab.

dann nach dem outing dass nächste teil einfach wegen der freude dass alles okay is und wir wissen was wir bekommen.

ja und jetzt ... nix ...

hoff das liegt an den hormonen und ich komm noch so richtig in kaufrausch #rofl #rofl #rofl

kinderwagen schau ich ab und zu im vorbeigehen an ... der von meiner tochter is kaputt #augen daher muss ein neuer her.

aber den will ich nicht vor märz bestellen.

Beitrag von mama-jessi 01.12.09 - 15:03 Uhr

oh ja ich hab auch noch so viele sachen von meinen zwei mädchen aber ich würd auch soooo gern was kaufen aber ich bin erst in der 13 woche und wir wissen ja auch noch nicht was es wird