Welche Verhütung nach Ausschabung und beim Stillen????

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von danni70 01.12.09 - 14:35 Uhr

hallo,

ich bin unerwartet Schwanger geworden, hatte allerdings eine FG und muß am Donnerstag zur Ausschabung.
Jetzt haben wir entschieden das wir auch in Zukunft kein drittes Kind haben möchten und mein Mann möchte sich auch nächstes Jahr sterilisieren lassen.
Jetzt suche ich nach einer Verhütung die sich mit dem stillen vereinbaren läßt und vielleicht auch sofort nach der Ausschabung angewendet werden kann.

Bin für Tips sehr dankbar.

Gruß
Daniela

Beitrag von ginaleib 05.12.09 - 20:43 Uhr

Hallo, das mit deiner AS tut mir echt leid!
Am besten redest du mal mit deinem Arzt. Ich hatte damals auch die Pille genommen und gestillt. War glaub ich ne Pille die kein Östrogen enthält, so kann sie auch dem Baby (Kleinkind) nicht schaden!

LG Gina