ssw 34 und die bewegungen tun echt weh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leasmama85 01.12.09 - 14:56 Uhr

hello ihr lieben

wollt mal fragen wie das so bei euch ist ich hab zwar schon ne tochter aber da war es ganz anders jetzt bei der ss tun mir die kindsbewegungen richtig weh und sie sind auch total unangenehm

oft kann ich nicht sitzenbleiben udn muss aufstehen weil es wieder mal so schmerzhaft ist aber laut arzt ist alles ok und auch sowie es sein sollte wie ist oder war das bei euch

lg jenni24+lea 3jahre und leni im bauch 33+6 ssw

Beitrag von nastja23 01.12.09 - 15:02 Uhr

kenn ich...bin zwar erst in der 32.ssw aber es tut weh,wenn die kleine sich anfängt zu bewegen (vor allem abends)...ich hab dann das gefühl,sie streckt sich richtig aus...die füßchen kann man dann im ganzen bauchraum ertasten#verliebt

lg
nastja23+prinzessin 32.ssw

Beitrag von winni80 01.12.09 - 15:05 Uhr

Hi,

bei mir ist es auch so schlimm... Manchmal drückt der kleine tierisch auf das Becken...Dan tritt er so doll gegen den Bauch, dass ich manchmal denke, er hopst da raus... Die tritte sind alles andere als schön :-(
Also nicht, dass ich es nicht schön finde, wenn er sich bewegt.... Ich finde es nur nicht schön, dass es so doo weh tut :-(
Wie liegt denn Dein Wurm?

Winni mit #sonne Jeremy *2002 und #baby Boy inside 35+1SSW