Schon bei Kinderwunsch mit rauchen aufhören???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nini-81 01.12.09 - 15:00 Uhr

Hallo,

Hab da mal eine Fragen hoffe ihr könnt mir dabei behilflich sein...
Seit 8 Jahren bin ich mit meinem Mann zusammen, den ich im September diesen Jahres geheiratet habe, nun habe ich endlich meine Festvertrag bekommen und wir können mit der Kinderplanung beginnen:-D

Nehme jetzt hab dieser Woche meine Pille nicht mehr und hoffe dass es schnell klappen wird....

Nun bin ich Raucherin und hab gedacht, es wäre wohl das Beste jetzt schon mit dm Rauchen aufzuhören, nun sagte aber ine Freundin, dass dies meinen gesamten Soffwechsel durcheinander bringt und es daher sehr viel länger dauern kann, bis man schwanger wird...
Ihrer Meinung nach sollte man bis zum positiven Tast genauso leben, wie vorher auch...

Was sagt ihr dazu????

Beitrag von dani121082 01.12.09 - 15:05 Uhr

Hallo,
rauchen aufzuhören ist immer gut....
LG

Beitrag von huelya3 01.12.09 - 15:06 Uhr

Komm in unseren Club
http://mein.urbia.de/club/Kinderwunsch+%2D+Ich+h%F6re+auf+zu+rauchen

Beitrag von nini-81 01.12.09 - 15:08 Uhr

Würde ich ja sehr gern, bin aber ganz neu hier, deshalb kann ich keinem Club beitreten, solange ich kein "junger Hüpfer" bin:-(

Beitrag von huelya3 01.12.09 - 15:10 Uhr

Dann warten wir auf Dich;-)

Beitrag von little-mum87 01.12.09 - 15:07 Uhr

SUper das du dir Gedanken machst. Was deine Freundin sagt ist Unsinn. Hör besser auf bevor du schwanger bist, erstens ist das auch für deine fruchtbarkeit besser und zum anderen, was wenn du schwanger bist? Hör nun auf als es in der ss zu versuchen :-) denn da schadet es dem Kind.

Beitrag von nini-81 01.12.09 - 15:11 Uhr

Ja, so hab ich das nämlich auch gesehen.
War in der Apotheke um mir Folsäure zu besorgen und die sagte dann auch, dass es besser wäre schon vorher aufzuhören.
Hoffe es wird nicht sooo schwer, na ja man weiß ja wofür#gruebel

Beitrag von sternchen3012 01.12.09 - 15:46 Uhr

Bin der gleichen Meinung!!!Soweit ich weiß verschlechtert das Rauchen die Fruchtbarkeit!Also weg damit!!!

Beitrag von marryp83 01.12.09 - 15:46 Uhr

Hi!

Nachdem ich bei meinem Sohn etwas Schwierigkeiten hatte mit dem schwanger werden (aber nicht wegen rauchen, hab überhaupt noch nie geraucht Gott sei dank), hat mich der Arzt damals auch gefragt ob ich rauche.

Rauchen ist nicht gut für die Fruchtbarkeit und erst aufzuhören wenn man schwanger ist, ist nicht wirklich besser. Dann bringt es den Stoffwechsel einer Schwangeren durcheinander und das kann noch weit schwerwiegendere Folgen haben als das es länger dauert bis man schwanger ist. Besser ist es jetzt damit aufzuhören - egal warum ;-)

Du schaffst das bestimmt - und lass dir außer von deinem Arzt von niemandem was dreinreden!

Viel Erfolg!
lg Maria