Kinder beim Exmann

Archiv des urbia-Forums Trennung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trennung

Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhaltszahlung ... ? Wenn sich ein Paar zu einer Trennung entschließt, ergeben sich für jedes Elternteil ganz neue Fragen an die eigene Lebensplanung.

Beitrag von 24568kaki 01.12.09 - 15:04 Uhr

Hallo,

ich habe mich am 12.07. dieses Jahres von meinem Mann getrennt. Wir waren 22 Jahre verheiratet und haben 2 Kinder. Lara ist fast 16 und Luca ist 14. Da ich einen neuen Freund habe, mit dem ich aber nicht zusammen lebe, haben sich die Kinder gegen mich entschieden. Zu Lara habe ich kein gutes Verhältnis und das Verhältnis zu meinen Sohn normalisiert sich gerade. Trennen wollte ich mich schon länger, hatte aber bislang nicht den Mut dazu. Jetzt durch die Unterstützung meines Freundes fällt es mir leichter. Leider fehlen mir die Kinder sehr, aber ich erwische mich doch ab und an, wo ich den Zustand auch genieße. Man ist freier und hat viel weniger Stress. Und da ich auch an der Schule wo sie sind arbeite, sehe ich sie doch oft.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Thema und kann mir berichten?

Beitrag von petra1982 01.12.09 - 15:08 Uhr

selbst hab ich die natürlich nicht, aber die freundin meiner mutter war in der gleichen lage wie du, ein sohn wollt sie nicht mehr sehen, leben auch beide bei dem papa da sie weiter weg gezogen ist. hat sich nach paar monaten bzw anderthalb jahren wieder beruhigt und gibt keine vorwürfe mehr an sie.....