Spanische "schöne" Mädchen Namen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lambadaa 01.12.09 - 15:12 Uhr

Hallo Mädels,

habt ihr da vielleicht tolle Ideen? Außer Maria und Carolina....

Danke euch schonmal.

LG

Lamba + Babygirl 20. SSW

Beitrag von jumarie1982 01.12.09 - 15:22 Uhr

Hallo!

Ne Freundin von mir aus Madrid heißt Lucia
Ihre Schwester heisst Elisa.

LG
Jumarie

Beitrag von lambadaa 01.12.09 - 15:27 Uhr

Hallo,

hmm Lucia geht nicht heißt bei uns ne Firma Elisa leider auch nicht...

Danke dir aber ganz dolle!!

LG

Lamba

Beitrag von anjulia 01.12.09 - 15:22 Uhr

hallo,
was meinst du mit schön - vom klang her oder von der bedeutung? die sind im vergleich zu vielen deutschen namen schon sehr "anders".
mir fallen folgende namen ein, die bei uns vielleicht auch gehen ...
conchita
nuria
maite
isabel (den finde ich eigentlich ganz gut)
elena
usw.

irgendwie zu abgefahren für deutschland finde ich solche spanischen namen:
consuelo (=trost)
rosario (=rosenkranz)
nieves (=schnee)
milagros (=wunder)
dolores (=schmerzen) etc.

warum genau möchtest du denn einen spanischen namen?
lg
anjulia (30. ssw)

Beitrag von lambadaa 01.12.09 - 15:30 Uhr

Hallo Anjulia,

mein Mann ist Halb Spanier und ich hab einen sehr spanischen Nachnahmen bzw. wir.

Eher vom Klang würde ich sagen er soll einfach schön rund klingen irgendwie.

Eigentlich wollte ich Emily Isabell nun möchte mein Mann aber doch wieder anders.

Garnicht so einfach. In seiner Familie gibt es nur 2 Mädchen ansonsten nur Jungs und die haben auch zu abgefahrene Namen.

Danke dir für deine ausführliche Antwort und die Vorschläge.

LG

Lamba

Beitrag von blaue-blume 02.12.09 - 22:24 Uhr

hi!


wie wärs mit lupita isabel?

lg anna


Beitrag von jumarie1982 01.12.09 - 15:53 Uhr

Gaaaanz ausführlich:

http://www.super-spanisch.de/spanische_vornamen_maedchen.htm

;-)
LG

Beitrag von lambadaa 01.12.09 - 15:58 Uhr

Hallo,

hab die Seite auch gerade gefunden ;-)

Danke dir.

LG

Lamba

Beitrag von jessica.g1 01.12.09 - 16:01 Uhr

:-DInes

Beitrag von jcbh 01.12.09 - 16:10 Uhr

Hmm, da gibt es einige - hängt auch vom Nachnamen ab. Meine Schwester heißt Celia, auch schön finde ich Pilar und Belén.

LG, J

Beitrag von bubbagump 01.12.09 - 17:15 Uhr

Hi!

Ich finde Laía und Juanita (gesprochen: chuanita)
sehr schön...

LG Moni #blume

Beitrag von nayita 01.12.09 - 17:39 Uhr

Es gibt viiiiiele schöne spanische Mädchennamen... allerdings sind ein paar von den oben genannten eher "Alte-Weiber-Namen" (sorry, aber ich lebe hier und da hat man manchmal eben doch einen anderen Eindruck von gewissen Namen). Also Conchita, Pilar; Maite (Kurzform für María Teresa) und Juanita sind für mich totale NO GO's und ich verbinde damit 80jährige mit Lockenwicklern im Haar und Schürze. #schock

Lucía ist wirklich in Spanien sehr beliebt, ich glaub sogar derzeit der häufigste Name mit Sofía.

Ich selbst find Ainhoa schön, auch wenn das baskisch und nicht wirklich spanisch ist. Aber es gibt soooo viele tolle Namen (nur fallen sie mir jetzt nicht ein).

Also viel Glück bei der Suche.

#blume #blume #blume #blume #blume #blume

Beitrag von katjafloh 01.12.09 - 17:56 Uhr

Ines / Inez #pro

LG Katja

Beitrag von crystall 01.12.09 - 18:21 Uhr

alena, natalya, letizia

Beitrag von skaxi 01.12.09 - 20:30 Uhr

Hallo,

wie wäre es mit

FELICE

So heißt unsere Tochter #verliebt

Beitrag von snoopster 01.12.09 - 20:35 Uhr

Hallo,

ich kenne eine Mercedes und eine Franca.
Sonst würd ich jetzt mal tippen, dass meine Vorschläge spanisch sind, sicher bin ich mir nicht:
Mariella
Felicitas

Das wars auch schon... :-)

LG Karin

Beitrag von ela06 01.12.09 - 20:50 Uhr

Marisa #pro

Beitrag von estrella04 01.12.09 - 20:54 Uhr

#verliebt Noelia

Beitrag von aita91 01.12.09 - 21:18 Uhr

Catalina
Rocío (Tau)

Beitrag von reina05 02.12.09 - 07:29 Uhr

Wie wärs mit meinem Nick, Reina, ist die spanische Form von Regina und bedeutet Königin.

LG reina

Beitrag von adamare 03.12.09 - 00:58 Uhr

Hallo,

hab heut in nem spanischen Pass den Namen: Sarabel gelesen und fand ihn sehr schoen.

Liebe Gruesse,

Nadine

PS. leb in Teneriffa und werd meine Tochter wohl Isabella nennen