Gelbkörperschwäche... brauche mal Eure Hilfe...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitti27 01.12.09 - 15:17 Uhr

Hu hu,

kann man eigentlich, wenn man eine Gelbkörperschwäche hat, einfach auf gut Glück ein Medi nehmen? Ich bin mir nicht sicher, der Doc meint, wir testen es erstmal nicht, weil wir ja erst 5 ÜZ hinter uns haben! Ich frage mich nun nur, ob ich nicht einfach auf gut Glück ein Mittel nehmen könnte! Habe mal was von einem guten Medi auf homöopat. Art gehört...
Kennt das jemand, oder was meint Ihr dazu????
*langsamverrücktwerd* Heute ist die Pest mal wieder gekommen :-((((

lg
Kitti

Beitrag von tina2802 01.12.09 - 15:23 Uhr

Wann kommt denn deine Mens immer???


Dieses Medi heisst Bryophyllum aber es dauert manchmal bis zu 3 monate bis es wirkt!!!


Gruß Tinchen

Beitrag von kitti27 01.12.09 - 15:40 Uhr

Meine Mens kommt IMMER am 26. Tag°

Beitrag von tamia1245 01.12.09 - 15:47 Uhr

Hi,

an welchem Tag nach ES kommt deine Mens?

Man spricht von GKS, wenn die 2. ZH deutlich kürzer ist. Ausgeprägt ist GKS, wenn man keinen ES und keine Mens hat. Andere Anzeichen sind Schmierblutungen Tage vor Mens.
Google mal, da gibt es so Einiges zu lesen...