Was ist denn das??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stedine 01.12.09 - 15:17 Uhr

Hallo an alle,
also mein Mann und ich haben uns doch noch für ein 2. Kind entschieden. Ok der 1. ÜZ liegt hinter uns ( 18+19.11). Meine Periode müsste ich demnach erst am 05.12 bekommen. Jetzt hab ich sie aber schon bekommen. Das war dann ein Zyklus von 23 Tagen.
So wie berechne ich den neuen Zyklus. Keine Ahnung????
Vielleicht hatte das ja auch schon mal jemand von euch??
Lg

Beitrag von miomeinmio 01.12.09 - 15:21 Uhr

Ich hab dann immer den Mittelwert genommen. Hat sich auch so eingependelt.

Beitrag von sternchen3012 01.12.09 - 15:22 Uhr

Keine Bange...bei mir war das auch so nachdem ich die Pille abgesetzt habe....hat sich dann wieder gegeben...!Wie lange war denn der Zyklus vorher?Ich würde mich dann danach richten.

Beitrag von stedine 01.12.09 - 15:24 Uhr

Also die Pille nehme ich schon lange nicht mehr. Mein Zyklus vorher war auch relativ normal.
Ich nehem auch seit 2 wochen Folio forte. Nebenwirkungen können die ja nicht haben, oder??

Beitrag von sternchen3012 01.12.09 - 15:28 Uhr

Ne das glaub ich nicht,mach dir deswegen keinen Kopf das kommt immer mal vor das sich das verschiebt das kann nähsten Monat wieder anders sein!!!!

Beitrag von herzblatt77 01.12.09 - 15:32 Uhr

Ich hatte auch im ersten ZK nach Absetzen der Pille nur einen ZK von 23 Tagen. Und jetzt hatte ich genau 28 Tage :-)

Denke auch, das pendelt sich jetzt bei dir ein. Ich nehme auch Folio Forte.

LG
Tamara