Kann es noch werden?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausis0407 01.12.09 - 15:22 Uhr

Hallo

Hatte letzte Mens am 18.10. hab Unterleibschmerzen,AUsfluss alles aber halt keine Mens. Test gemacht am 18.11 und am 25.11.beide negativ,nun meine Frage kann es sein das ich eventuell doch Schwanger bin??

Bei meinen ersten Kindern hat der Test erst positiv nach 20 Tagen Nichtmens drüber angezeigt.

Beitrag von sternchen3012 01.12.09 - 15:24 Uhr

Na ich würde ja ab zum FA!!!!Im Blut müßte es dann schon zu sehen sein!Viel Glück!!!#klee

Beitrag von mausis0407 01.12.09 - 15:34 Uhr

echt hab bischen angst,mein fÄ macht aber dort auch einen test.

Beitrag von sternchen3012 01.12.09 - 15:41 Uhr

warum?wenn du bis jetzt nix hast siehts doch gut aus!!!;-)

Beitrag von mausis0407 01.12.09 - 15:45 Uhr

ja wurde aber schon einmal enttäuscht dieses jahr da hatte ich 3 monate keine mens,aber das hab ich ja nun nicht ständig,war vorher ja regelmässig da.

Beitrag von sternchen3012 01.12.09 - 15:49 Uhr

Mhm......tja......wenn du dir selber nicht so sicher bist dann warte noch ein paar Tage ab und dann machst eben nochmal einen Test oder gehst dann zum FA...immer schön positiv denken!!!:-D

Beitrag von mausis0407 01.12.09 - 16:02 Uhr

klar denk auch positiv,weiss nur net warum das immer so lange alles dauert.