Abpumpen - ich könnte k*** SILOPO

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von colibri-loislane 01.12.09 - 15:24 Uhr

Hallo zusammen,

ich muss mal eben Dampf ablassen#wolke.
Meine Maus liegt noch in der KiKlinik (38SSW, 1840g) und ich pumpe meine Milch ab - zumindest versuche ich das:-[.
Ich pumpe brav alle 4 Std. aber mehr als 60-100ml/ Tag werden es nicht#schock. Seit der Geburt (vor 1 Woche) pumpe ich jede Seite 7min/ 5min/3min und seit 3 Tagen kommt die erste Milch.

Ich könnte mir die Trichter von den Brüsten reißen und dieses verdammte Gerät in die Ecke donnern#heul.
Die Muttis in der Klinik hängen sich an die Maschine, pumpen parrallel und haben nach 10min schon insgesamt 200ml!! Das schaff ich in 2 Tagen nicht.

Es reicht gerade mal für 1-2 Mahlzeiten!
Ohne Zufüttern kann ich meine Maus nicht ernähren#schmoll#heul.

Sorry, musste das gerade mal loswerden, bevor ich das teure Gerät zu Schrott verarbeite#schein

Colibri - mit einer niedriegen Frustrationsgrenze und wohl voll im Babyblues.

Beitrag von jumarie1982 01.12.09 - 15:31 Uhr

Ohje!
Kann deinen Ärger verstehn!

Hast du schonmal versucht, beim Pumpen ein Foto deines Babys anzusehn und dir richtig vorzustellen, wie die Milchseen in deiner Brust voller guter Mumi sich leeren und in die Flasche fließen?

Trôste dich, wenn ihr endlich richtig stillen könnt, kannste das Pulverzeug in die Ecke schmeißen und ihr habt sicherlich noch viele viele Monate eine tolle Stillzeit!!!

Liebe Grùsse & alles Gute!!!
#liebdrueck

Jumarie (& Frosch Alex - 6,5 Monate, gerade beim Nachmittags-Brust-Schlaf)

Beitrag von ikarya 01.12.09 - 15:35 Uhr

Pumpe öfter! Deine Kleine würde im Moment, wenn sie könnte, alle 1-3 Stunden kommen.

Versuch einfach mal alle 2 Stunden zu pumpen und dann auch länger. Bei mir dauert das auch immer. Erst kommt die Milch die in der Brust ist, also so ca 20 ml. Dann kommt lange Zeit nichts (5-10 Minuten) und dann plötzlich kommt richtig viel, so das ich auf 100ml pro pumpen pro Seite komme. Merke dann auch, wie die Milch mit einem Ziehen einschiesst.

Am besten setzt Du Dich, wenn möglich, neben Dein Kind und schaust es an oder stellst es Dir zumindest vor. Kinderweinen hilft auch total, damit die Milch kommt. Deine Brust braucht evtl. einfach einen "Grund" warum sie jetzt Milch produzieren soll und die maschine alleine reicht da evtl. nicht.

Und wenn es trotz allem nicht klappt, dann must Du Pre geben. Auch davon geht die Welt nicht unter. #liebdrueck

Alles wird gut, hauptsache Deiner Kleinen gehts gut!

Beitrag von zwillinge2005 01.12.09 - 15:52 Uhr

Hallo Cilibri,

welche Pumpe hast Du? kannst Du eventuell beidseitig abpumpen?

Pumpe bitte häufiger. Ich habe alle zwei Stunden gepumpt (dafür nachts eine 6 stündige Pause gemacht.

Schau Dir ein Bild an oder Pumpe auf der Frühchenstation ab.

LG, Andrea

Beitrag von colibri-loislane 01.12.09 - 16:25 Uhr

Ihr seid so lieb!#liebdrueck

Ich pumpe dann mal alle 2 Std#pro.
Bildchen und ein Video meiner Maus lasse ich immer über den Rechner laufen, dazu schöne Musik!

In der Klinik abpumpen funktioniert irgendwie gar nicht:( Da kommen andauernd irgendwelche Leute rein und an Ruhe ist nicht zu denken, zumal man sich fast um die Pumpe schlagen muss#klatsch.

Ich bleib dran! 1000 Dank für die Motivationshilfe!
Colibri

Beitrag von isa4711 01.12.09 - 18:44 Uhr

Hallo,

lass Dir eine elektrische Pumpe von Frauenarzt/Kinderarzt verschreiben. Dann kannst Du beidseitig automatisch bapumpen. Ich finde die "holen mehr raus" #hicks

Einen Versuch ist es wert :-)
Solltest aber in jedem Fall alle 2 Stunden abpumpen.

Alles Gute !
Isa

Beitrag von colibri-loislane 01.12.09 - 20:14 Uhr

ich hab schon eine elektrische-Doppelpumpe#schock