Achterbahn der Gefühle...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von froggy09 01.12.09 - 15:27 Uhr

Ihr Lieben,

diese ss ist wirklich ein auf und ab voller Gefühle...vor kurzem noch sagt mir mein Arzt es ist ein Abgang...dann bestätigt 4Tage später der Chefarzt die ss...hcg letzten Mi bei 634....letzen Freitag Fruchthülle mit Pünktchen gesehen....Heute morgen Fruchthülle zwar gewachsen aber nix drinn!!!! Hcg Wert allerdings heute bei 5116!!
Oberärztin meint ich kann nun zum normalen FA und in den nächsten zwei Wochen sollte man eigentlich was sehen können...

Ich bin ziemlich platt von diesem auf und ab und hoffe so sehr, dass alles gut ist...#zitter

Gibt es hier jemanden dem es ähnlich ergangen ist und alles gut wurde??
Ich weiß es ist wirklich noch sehr früh (5+6) um mehr sehen zu können...

LG
froggy09...deren Bauchgefühl trotzdem noch gut ist;-)


Beitrag von margarita73 01.12.09 - 15:30 Uhr

Bei 5+6 muss man noch nix sehen und Dein HCG ist doch gut. Das wird schon, bist bestimmt so richtig schwanger. Ich drück Dir die Daumen!

Beitrag von froggy09 01.12.09 - 15:32 Uhr

Lieben Dank!!#blume

Beitrag von abendstern-1983 01.12.09 - 15:31 Uhr

Abgang? mit welcher begründung wenn der Hcg wert steigt? Eileiterschwangerschaft?

Beitrag von froggy09 01.12.09 - 15:34 Uhr

Ja, Eileiterss wurde vermutet, aber in Krankenhaus nicht bestätigt! Mein Fa war zu voreilig und zu übervorsichtig...da war allerdings der hcg wert auch noch sehr niedrig...