HCG Wert OK?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von almo 01.12.09 - 15:42 Uhr

Hallo,
habe heute mein Blutergebnis bekommen. HCG lag gestern bei über 5000. Am 17.11. waren es 129! Morgen ist der nächste Termin zum Anzapfen...

Ist die Steigung ok so oder ist der Wert zu niedrig? Bin wahrscheinlich Mitte/Ende der 6 SSW (so genau können die Ärzte es noch nicht sagen weil die Befruchtung vermutlich später stattgefunden hat, rechnerisch wäre ich schon eine Woche weiter). Auf dem Ultraschall sieht man bisher nur eine Fruchthöhle ca. 7mm.

Mein Arzt macht mich total hibbelig und schließt eine nicht intakte SS nicht aus...:-(

Danke im Voraus!

Beitrag von bountimaus 01.12.09 - 15:46 Uhr

3 bis 4 0 bis 130
4 bis 5 75 bis 2.600
5 bis 6 850 bis 20.800
6 bis 7 4.000 bis 200.000
7 bis 12 11.500 bis 289.000
12 bis 16 18.300 bis 137.000
17 bis 29 1.400 bis 53.000
30 bis 41 940 bis 60.000

steht alles im Netz ;-)

Google mal ein bisschen.. Oder über die Urbia "such" Funktion. Da findest Du auch allerhand ergebnisse..

Alles gute...

Sabrina

Beitrag von sonne_1975 01.12.09 - 15:51 Uhr

Na ja, hoch ist er nicht. Er soll sich am Anfang ca. alle 2 Tage verdoppeln, was er bei dir nicht tut.

17.11.-129
19.11. - 260
21. - 520
23. - 1000
25.- 2000
27. - 4000
29. - 8000
30. (gestern) - 12.000

7 mm Fruchthöhle ist dagegen voll in Ordnung. Mitte 6.SSW kannst du nicht sein, wenn der HCG vor 2 Wochen 129 war. 129 entspricht ca. 4+0, also müsstest du ca. Ende 6.SSW, Anfang 7.SSW sein...

Es bleibt leider nur Abwarten, wann hast du den nächsten US-Termin?

LG Alla

Beitrag von almo 01.12.09 - 15:57 Uhr

Hallo Alla,

Donnerstag bekomme ich die Ergebnisse und dann wird wahrscheinlich auch wieder US gemacht...

Hm, das hört sich nicht so toll an... Hoffe das alles in Ordnung ist mit meinem Krümmel...

LG
Moni

Beitrag von bountimaus 01.12.09 - 16:03 Uhr

Wieso sollte es nicht in Ordnung sein ?? Positiv denken.

Am Anfang meiner Schwangerschaft war es genau der selbe Fall wie bei dir..

Liess mal meine VK..
Erst ist mein HCG-wert gesunken, dann gestiegen (wobei wir davon ausgehen das er vertauscht wurde)

Wobei ich denke dieser Wert ist von Frau zu Frau unterschiedlich ist..

Die eine so die andere so... Wir sind alle verschieden..:-)

Mach Dich nicht verrückt..

#liebdrueck das wird schon......

Beitrag von almo 01.12.09 - 16:21 Uhr

Vielen Dank für die beruhigenden Worte.

Es ist soooo schwer sich keine Gedanken zu machen, wenn die Ärzte einen regelrecht verunsichern...

Donnerstag weiß ich hoffentlich mehr...

:-D

Beitrag von bountimaus 01.12.09 - 16:24 Uhr

Kopf hoch... Keine Panik machen.. Alles wird gut :-)

Du musst Positiv denken..

#liebdrueck Sabrina

Beitrag von sonne_1975 01.12.09 - 16:31 Uhr

Welche Ergebnisse bekommst du am Do? Ich dachte, der Wert war schon von gestern??

3 Tage sind natürlich etwas kurz für US-Abstand. Wird das Blut am Do nochmal abgenommen?

Drücke dir die Daumen!

Beitrag von almo 01.12.09 - 16:48 Uhr

Morgen wird nochmal Blut abgenommen und am Do. habe ich den Termin beim Arzt. Dann will er mit mir die Ergebnisse besprechen und sehen ob der HCG Wert sich so erhöht wie es sein soll und ob man im US mehr sieht als eine leere Fruchthöhle...

Vielen Dank für's Daumendrücken!