kann man die GMS auch nach TF noch verbessern?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von molly78 01.12.09 - 15:57 Uhr

Hallo,

ich hatte ja gestern TF und der Arzt sagte, hoffentlich wird die Schleimhaut noch etwas besser. Hatte ja gestern schon erzählt, daß sie nur zw 6 - 8 mm ist :-[

Ich nehme 3 x 1 Progynova und Fragmin zur besseren Durchblutung.

Kann ich jetzt eigentlich noch Himbeerblättertee trinken?

Bringt das überhaupt noch was?

Und: Kann ich beides trinken? Himbeerblätter und Frauenmantel?

Zwar liegt es wohl nicht an den Hormonen, sondern an den vielen AS, aber man hat ja ein besseres Gefühl, wenn man irgendwas tut.

Danke für Eure Antworten, LG Molly

Beitrag von vivi0278 01.12.09 - 19:16 Uhr

Hallo Molly. Meine Ärztin hatte mir geraten viel Sojamilch zu trinken. Ob das der Grund ist, dass ich gleich beim ersten mal Zwillinge bekommen habe weiß ich nicht. Viel Glück:-D

Beitrag von hima 01.12.09 - 19:16 Uhr

Hallo Molly,

ich habe ab TF Alchemilla Urtinktur genommen (also Frauenmantel) und Bryophyllum Pulver.

Hatte bei BT eine lt. Kiwu Doc "bombastische Schleimhaut" von 17mm.

VIel Glück.

LG
Hima

Beitrag von molly78 01.12.09 - 21:04 Uhr

Ich danke Euch beiden für die Tips,

dann werde ich mir morgen mal Sojamilch kaufen, der Tee zieht schon ;-)

LG

Beitrag von milie 02.12.09 - 11:47 Uhr

Hallo Molly,

bin wahrscheinlich etwas spät dran mit meiner Antwort, aaaaber:
ich habe gerade in meinem schlauen, Alchemilla Buch (von Margret Madejsky) gelesen. Frauenmantel geht immer und wirkt gerade in der Frühschwangerschaft stabilisierend - kann auch Frühgeburten und Abgänge vorbeugen. Himberblättertee ist gewebekräftigend. Kannst also auch gut kombinieren!
Das Buch ist übrigens echt toll. Ich blätter immer wieder rein: ich hab dann das Gefühl, dass sich was tut :-) und ich nicht nur warten muss.

Wünsch Dir viel Erfolg und gute Nerven!
lg milie