Hochzeitskleider von E**y

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von jessihase82 01.12.09 - 17:24 Uhr

Hallo zusammen,
da ich mich schonmal nach einen passenden Kleid umschaue, bin ich auf die von E**y gestoßen. Die Preise sind sehr aktzeptabel und wie ich finde, auch sehr schön. Nun meine Frage, hatte jemand schonmal so ein Kleid und kann mir sagen, wie die Qualität ist. Und wie fallen die Größen aus?

#danke LG Jessi

Beitrag von fraeulein-pueh 01.12.09 - 18:17 Uhr

Welche Kleider meinst du denn speziell?

Beitrag von jessihase82 01.12.09 - 18:48 Uhr

Irgendwie kann ich den Link nicht schicken, aber scheinen welche aus Japan oder so zu sein. 120 Euro kosten die

Beitrag von xunikatx 01.12.09 - 19:51 Uhr

Hallo,

ich persoenlich wuerde ja nie im Netz mein Brautkleid bestellen.
Geh doch mal in einen Laden und lass dich beraten. Manchmal gibt es aus der Vorsaison Angebote. Damit faehrst du sicher besser als ein Kleid was du noch nie anprobiert hast und nicht weisst wie der Stoff und der Schnitt ist.

LG

Beitrag von missmind 02.12.09 - 20:29 Uhr

Hallo Jessi,

mein Kleid ist auch von Ebay (siehe VK) und ist maßgeschneidert. Es passte perfekt, Qualität 1a #pro, ich war super zufrieden!!!!

LG Susan

Beitrag von killermaus81 03.12.09 - 10:22 Uhr

Hallo,

ich habe meins auch dort gekauft. Man kann aber pauschal nicht sagen, die Kleider sind gut oder nicht. Es kommt immer auf den speziellen Anbieter an.

Ich habe es so gemacht:

Als ich mein Traumkleid gefunden habe, habe ich mir die Bewertungen von dem Anbieter angeschaut. Da kannst du ja auch sehen, wer schon mal das gleiche Kleid gekauft hat und wie die Bewertung wurde.

Ich habe dann den Käufer (der auch mein Kleid gekauft hat) angeschrieben und speziell gefragt, wie die Verarbeitung ist, Qualität, Versand, einfach alles, was ich wissen wollte. Somit wusste ich, wie das Kleid ist und habe es bestellt.

Viel Glück

Killermaus allein Zuhaus