Lamuna 30! ERFAHRUNGEN BENÖTIGT!!!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von tristania-satura 01.12.09 - 18:06 Uhr

hallo! meine FA hat mir nun nachdem ich ewig die petibelle genommen habe aus kostengründen die Lamuna30 von Hexal verschrieben, die hab ich heut geholt und den beipackzettel gelesen aber ich war total schockiert! soooooo viele nebenwirkungen! #gruebel#schock#schock

aber vor allem: nicht einnehmen wenn RAUCHER und bei erheblichem übergewicht, beides ist bei mir fakt!!! meine FA ist auch grad im urlaub #kratz

kann ich die nun trotzdem nehmen oder sollte ich die finger von lassen????? bitte helft mir!

Liebe grüße

Beitrag von nina1212 01.12.09 - 19:00 Uhr

Hi also ich nehme Lamuna 20 und ich bin zufrieden.

Beitrag von hatschino1 01.12.09 - 19:53 Uhr

Hi,
ich war mit Lamuna 30 nicht so zufrieden,und mit der 20 war ich solange zufrieden bis ich ne Lungenembolie hatte.
Es wird jetzt noch getestet ob es an der Pille gelegen hat,oder es nen anderen Grund gibt.
Vom Preis her ne Super günstige Pille.
Lg Hatschino1

Beitrag von doreenni 12.12.09 - 14:53 Uhr

Also ich nehme schon seit Jahren die Lamuna 20 und auch nach der Entbindung wieder mit Lamuna 20 angefangen und ich rauche auch wieder und hab vor der SS auch geraucht und die besagte Pille genommen.
Ich hatte und habe derzeit keine Problem mit der Pille