Wird es denn mal besser??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angy0312 01.12.09 - 18:28 Uhr

Huhu,

muss mal etwas jammern, sorry. Aber Amy ist so anstrengend, nicht nur momentan. Sie wird Samstag 4 Monate und ich dachte die Koliken müssten langsam weggehen, aber nichts. Sie will nuuurrr getragen werden und nöckelt, sobald man sie hinlegt. Schlafen am Tag auch nur auf dem Arm Bin soooo alle. Nachts will sie 2-3 Mal eine Flasche, aber sie ist auch immer so um 7 wach. Bin sooo müde... Wird es denn noch besser??

Sorry für das #bla#bla#bla#bla Ich liiiieeeebe meine süße Maus überalles und will si nie mehr hergeben. Bin sooo froh sie zu haben, aber das musste mal raus.

LG

angy

Beitrag von berliner-kindl. 01.12.09 - 18:30 Uhr

Ja das wird besser, mein Sohn hatte die Koliken bis mitte des 7 Monats;-) Danach wurde es schlagartig besser.

Halt durch#liebdrueck

Beitrag von costal 01.12.09 - 18:30 Uhr

ach kenn ich nur zu gut...hoffe auch das es besser wird...

Beitrag von amadeus08 02.12.09 - 15:20 Uhr

versuche es doch mal mit einem BEsuch bei einem Osteopathen. Das kann auch helfen!
Zusätzlich, ich weiß nicht, wieviel Wochen Dein Baby alt ist, könntest Du aber noch im 19Wochenschub sein........da sind viele ohnehin nur am nörgeln und jammern, ganz unabhängig von Koliken