iui - wie läuft es ab???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von gina1980 01.12.09 - 18:41 Uhr

von meinem doc wurde uns ne iui vorgeschlagen. Bei meinem schatz ist alles ok. Wäre daher nicht ne bauchspiegelung von vorteil??? Weiterhin würde mich interessieren was bei der iui genau geschieht.

Beitrag von mizu1979 01.12.09 - 20:43 Uhr

Hallo Gina !

Ich hatte gestern meine 4.IUI.
Also ich musste zuerst eine BS machen lassen bevor das gemacht werden konnte weil deine Eileiter müssen schon durchgängig sein.
Bei mir war es so das ich vom 3 bis 7 Tag 3 mal täglich clomifen nehmen musste damit sich eine Eizelle bildet. Zwischendurch wurde immer ein Ultraschall gemacht wie groß die Eizelle ist wenn sie groß genug ist, wird der ES ausgelöst.
Innerhalb von 36 Std. musst Du dann beim Arzt sein damit die Insemination gemacht werden kann.
Dir wird ein Katheder ind die gebärmutter eingeführt und dort wird das #schwimmer Inseminiert. Dann noch kurz liegen bleiben und dann heißt es hoffen !!!
Ich hoffe ich konnte Dir ein bischen helfen !

Viel Glück #klee

LG Mizu

Beitrag von staubfinger 02.12.09 - 12:42 Uhr

Bei mir wurde keine Bauchspiegelung gemacht aber ich war auch schon zwei mal ss.

Ansonsten ist es wie schon beschrieben. Die IUI fand ich selbst recht unangenehm und ich habe leicht geblutet.

LG
staubfinger