Wie sollte die Tempi bei einer SS sein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sarah05 01.12.09 - 18:53 Uhr

Wie hoch muss die Tempi bei einer Schwangerschaft sein?
Oder einfach nur über CL?
Gruss

Beitrag von dani258 01.12.09 - 18:54 Uhr

hallo,

ach, da habe ich schon alles gesehen, aber meist liegt die Tempi über CL, im Optimalfall auch ansteigend.

Gruss Dani

Beitrag von sarah05 01.12.09 - 18:55 Uhr

Danke dir.
Habe gestern und heute positiv getestet,aber heute ist die Tempi gesunken,deshalb Frage ich.
Gruss

Beitrag von dani258 01.12.09 - 18:57 Uhr

wieviel denn gesunken? Unter CL?

Beitrag von sarah05 01.12.09 - 18:59 Uhr

Nein,schau mal hier:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=458187&user_id=542383
Gruss

Beitrag von dani258 01.12.09 - 19:01 Uhr

nein nein, das hat garnix zu sagen, alles im grünen Bereich und völlig normal.

Hoffen wir das beste und ich drück die Daumen. Habe auch schon früh positiv getestet und bin jetzt in der 20 SSW, also ganz leise:

Herzlichen Glückwunsch!

LG Dani

Beitrag von sarah05 01.12.09 - 19:14 Uhr

Vielen Dank.
Ich weiss auch nicht genau wie lange mein Zyklus ist,da es der 2 ÜZ ist und im ersten habe ich meine Mens bei ES+10 bekommen,daher habe ich ja Hoffnung :-)

Beitrag von pear 01.12.09 - 18:55 Uhr

Also bei beiden #schwanger-schaften lag die Tempi am NMT (laut Urbia ZB) bei 0.6 Grad über der CL!

#gruebel Zufall!?

Aber genau kann man es nicht sagen. Aufjedenfall sollte die Tempi ÜBER der VL liegen!

Viel #klee #huepf

Beitrag von pear 01.12.09 - 18:56 Uhr

CL meint ich natürlich ;-)

Beitrag von sarah05 01.12.09 - 18:57 Uhr

Danke.
Und kurz vor NMT,kann sie da nochmal sinken?

Beitrag von pear 01.12.09 - 19:04 Uhr

Also..

In der 1. #schwanger-schaft:

ES+8 0.1 Grad runter, ES+9 0.1 Grad rauf, ES+10 0.1 Grad runter dann bei ES+ 14 nochmal 0.1 Grad rauf und dann so geblieben. Bei ES+18 ist sie dann nochmal 0.1 Grad runter.

In der 2. #schwanger-schaft:

ES+7 0.1 Grad rauf, ES+9 0.2 rauf, ES+10 0.2 Grad runter, ES+11 0.3 Grad rau, ES+12 0.2 Grad runter, ES+13 0.1 Grad runter.

(Zwischen ES+9 und ES+12 war ich allerdings krank!)

Hoffe es ist verständlich #schein

Beitrag von sarah05 01.12.09 - 19:15 Uhr

Ja,vielen Dank,dann kann ich also doch Hoffen und den Tests vertrauen ;-)