Bildschirm von HP Laptop funktioniert nicht mehr!

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von nila76 01.12.09 - 18:55 Uhr

Hallo zusammen,
Mein Mann hat einen Laptop von HP. Seit heute nachmittag tut es der Bildschirm auf einmal überhaupt nicht mehr, so als wenn er auf Standby wäre. Der Computer ist an, der Bildschirm aber aus.
Unsere Frage..ist der Bildschirm jetzt kaputt, bzw. die Verbindung zum Bildschirm, oder wurde aus Versehen eine Taste gedrückt, die den Bildschirm ausschaltet.
Mein Mann hat schon versucht, sich im Netz schlau zu machen, aber er findet nichts Passendes.
Kenn das Problem vielleicht jemand hier?
Wenn man den Lapi ausmacht und dann wieder an, dann piept er ganz fürchterlich (vermutlich weil er kein Signal vom Bildschirm bekommt?!).
Lieben Gruß
Nicole

Beitrag von biene07 01.12.09 - 19:26 Uhr

Hallo!
Das hatte ich bei meinem HP auch. Bei mir war die Grafikkarte kaputt.
Mein PC Fritze hat einige Laptops vom HP mit diesem Grafikkartenproblem.

lg Bienchen

Beitrag von zenturio 01.12.09 - 20:40 Uhr

Piepen bei Einschalten und kein Bild ist tatsächlich häufig ein Defekt der Grafikkarte. Leider ist je nach Alter des Geräts eine Reparatur nicht unbedingt lohnend. Es sei denn, es läßt sich irgendwo ein defektes Gerät auftreiben, bei dem die Graka noch intakt ist. Aber die Bastelei an Notebooks ist schwierig.