soll ich morgen testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maikaefer86 01.12.09 - 19:53 Uhr

hallo,

also ich bin morgen ES+13 und heute morgen hatte ich eine tempi von 37,1. NMT ist eigentlich donnerstag.

ach ich bin mir so unsicher.#zitter ich glaub wenn die tempi morgen auch noch oben ist dann teste ich.

wie sicher könnte das ergebnis dann sein?

Beitrag von danii84 01.12.09 - 19:55 Uhr

Ich würde an deiner Stelle erst Freitag testen ;-)
Ich weiß es ist anstrengend so lange zu warten....

Beitrag von maikaefer86 01.12.09 - 19:58 Uhr

ja, das hatte ich mir eigentlich auch fest vorgenommen aber jetzt werde ich doch ungeduldig

Beitrag von minimami90 01.12.09 - 20:05 Uhr

wenn du es-13 bist kannst du natürlich dann schon testen aber es könnte dennoch auch wenn du ss bist negativ ausfallen...
ich kenn das ich kann damit auch nie abwarten man hofft ja sosehr
drück dir aufjedenfall die daumen#pro

Beitrag von rosastern 01.12.09 - 23:50 Uhr

Teste erst in 3-4 Tagen. Sonst könntest Du ohne Grund traurig sein. Ich hatte auch am ES+14 getestet (das war mein 30. Geburtstag!) und der test war negativ. 3 tage später habe ich nur zur Absicherung (weil ich Tierärztin bin und regelm. Röntgen muss) nochmal getestet. Und der Test war positiv #huepf