morgen fa termin, ABER...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnuffel06 01.12.09 - 20:07 Uhr

hallo,

vielleicht weis das jemand von euch. ich habe morgen endlich meinen fa termin. auf den ich schon länger warte. naja und jetzt bekomme ich wohl meine mens#schwitz. da ich aber meine hormone testen lassen will, ist es dann nicht sogar gut. ich meine das an bestimmten tagen die hormone gemessen werden. ich bin noch nie zum fa, wenn ich meine mens hatte. bei der fä bin ich seit der ss meiner tochter. sie ist so super das man nur schwer einen termin bekommt. wenn ich jetzt absage, bekomme ich aller aller frühstens im januar einen termin. ich muss ja nicht unbedingt auf den stuhl, oder? was meint ihr trotzdem hingehen zum gespräch?

Beitrag von larab. 01.12.09 - 20:10 Uhr

Ja, auf jeden Fall gehen!
Das Gespräch ist ja erst mal wichtig. Die Hormone werden eh an bestimmten Zyklustagen gemessen. Ich vermute, da wirst Du dann ohne Termin einfach morgens zur Blutabnahme hingehen können.
So war es jedenfalls bei mir.

Beitrag von schnuffel06 01.12.09 - 20:14 Uhr

stimmt daran habe ich noch nicht gedacht. dafür muss ich ja nicht ins zimmer


danke

Beitrag von windelrocker 01.12.09 - 20:11 Uhr

bei nem hormonstatus sollte man ja während der mens hin

am besten is aber zwischen ZT 3 + 4

also wenn du den dritten oder vierten tag die mens hast

nur um blut abzunehmen bräuchtest ja normal keinen termin.

bei meiner bekommt man auch schwer nen termin wenn man net schwanger is *g*....

wie ich damals nen hormonstatus haben wollt hat sie gesagt, ich soll anrufen wenn ich die mens bekomm und dann soll ich am 3ten oder 4ten tag nochmal kurz anrufen dass ich vorbeikomm, dann nimmt sie blut ab und ich kann schon wieder gehen,.


lg, carina

Beitrag von schnuffel06 01.12.09 - 20:17 Uhr

gut dann könnte ich ja noch mal hin zum blut abnehmen. wäre morgen zt 2, wenn es heute abend richtig los geht. jetzt habe ich grad nur sb.
ich denke auch das ich vorher gerne das gespräch mit ihr führen möchte. wieso ich meine hormone testen lassen möchte usw.

Beitrag von tizi223 01.12.09 - 20:11 Uhr

also ich hab mir auch mal meine hormone testen lassen, ich sollte sogar während meiner mens dorthin gehen. Auf den stuhl musste ich nicht, mir wurde nur blut abgenommen!!

Beitrag von schnuffel06 01.12.09 - 20:18 Uhr

danke für deine antwort.

Beitrag von saban 01.12.09 - 20:14 Uhr

hallo,
für einen Hormonstatus musste ich auch am ersten Zyklustag zum FA. Mir wurde dann Blut abgenommen, und dann alles andere (Gewicht, Größe...) und ganz wichtig das Gespräch mit der FA. Mach dir darüber keine Gedanken.

lg saban

Beitrag von schnuffel06 01.12.09 - 20:19 Uhr

na dann ist es ja mal gut das die mens gerade heute anfängt.#ole

Beitrag von ginkalunda 01.12.09 - 21:29 Uhr

Geh auf jeden Fall hin!!!

Wichtig ist, dass du das Gespräch mit ihr führen kannst...

Bei mir war es auch so, dass ich nicht untersucht wurde...Meine FA hat mir alles wichtige erklärt...

Ich musste 3 mal je an einem Tag hin ( 5.-7., 14.-16. und 21.-23 Tag), je nachdem die Tage auch Wochentage waren.

Du wirst dann morgens nur zur Blutentnahme gehen müssen, weil die Hormone gegen 2Uhr nachts am höchsten sind. In der Regel wird dir eine Schwester das Blut abnehmen, die FA siehst du erst wieder zur Auswertung (du kannst aber schon bei der zweiten Blutentnahme das erste ergebnis erfragen.

Mach am besten gleich nen neuen Termin zur Auswertung, nach dem ersten Zyklustag kannst du ja planen...

Viel Glück