Waren heute beim Lungenarzt...

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jessie86 01.12.09 - 20:17 Uhr

...um eigentlich den Monitor auslesen zu lassen...Tja irgendwas stimmt mit der Technik nicht und er kann den Monitor nicht auslesen sodass Airproduct sich mit uns in verbindung setzen muss und wir dann alle zusammen wieder dahin müssen...#aerger
Naja sonst fand er Can voll lustig und gab uns einen normalen Inhalator.Also so n Sprüh teil#kratz
Echt genial das ding!Dauert nur 10 Atemzüge und wir sind fertig und Can fands auch toll....zuerst wollte er es essen#mampf
Ja und dann meinte er auch das er Herzgeräusche hört und sagte wir soll zum Kinderkardiologen.Da werd ich mich mal morgen drum kümmern und bald ne Überweisung holen....

Hoffe das nix sein wird...wobei ich mir echt denke wenn was wäre dann hätt man uns was gesagt...

Naja mal wieder etwas Silopiert;-)

lg jessie und alles fressender can

Beitrag von usajulie 01.12.09 - 20:27 Uhr

Hm komisch, das auch mal was klappt wär ja ne abwechslung ;-) Unseres wird erst nächstes Jahr abgelesen.

Und was für einen Inhalator hattet ihr denn vorher? Wir ham den Aerochamber aber Cenley mag den garnicht,ganz selten dass er nicht weint. Normalerweise, hat er dann voll Schreiattacken.

Cenley hat auch den Ductus am Herzen offen, ist aber so gering dass man nichts macht, kaum erwähnenswert. Müssen aber auch alle 4 Wochen zum Kardiologen.

Wird schon nichts sein Jessie, sonst würdewn sie nicht nur immer sagen wir hören was, sondern was machen.
Mach dir keinen Kopf.

Liebe Grüßchen
Julie




Beitrag von maschm2579 01.12.09 - 20:29 Uhr

Huhu Jessie,

ist doch toll wenn Dein Mops so fleißig mampft #mampf

Meine Tochter hat auch den Champer und inhaliert damit täglich. Sie findet es einfach super und macht es mittlerweile sogar allein ... total süß wie sie damit inhaliert und total stolz tiiiefff ein und aussssssatmet #verliebt

Euch alles gute und das sich das Herzgeräusch als harmlos erweist

lg Maren

Beitrag von blackcat2509 01.12.09 - 20:55 Uhr

Hi Jessie,

wegen dem Herzgeräusch... wir hatten auch eins - allerdings schon in der Klinik. Meine Maus hatte zunächst Schwierigkeiten, den Ductus zuzukriegen #zitter - ging nur im 2. Anlauf medikamentös.

Und dann hatte sie ein Herzgeräusch, weil ein minikleines Loch im Herz war. SCHOCK erstmal #schock
Wir waren dann auch beim Kinderkardiologen und der hat das Herz und den Ductus sehr ausführlich geschallt.
Das Loch war sooo klein, dass es weder beeinträchtigend war noch Handlungsbedarf bestand. Uns wurde gesagt, das geht von selbst zu, wenn das Herz mitwächst.
... und inzwischen sind die Herzgeräusche verschwunden und der Kardiologe findet auch nichts nennenswertes mehr. (meine Kleine ist jetzt 8 Mon. alt)
Wir müssen Mitte nächsten Jahres wieder zur Kontrolle.

Also: wenn bei Dir bisher keiner was groß dazu gesagt hat, dann ist es bestimmt nicht schlimmes. Kleine Löcher im Herz sind wohl garnicht so unnormal - nur gesunde Normalgeborene werden ja garnicht so genau untersucht... und wie gesagt, meist verwächst es sich.

Ich drück die Daumen, dass alles in Ordnung ist bei Can!! #pro

Grüße
BlackCat

Beitrag von billy38 01.12.09 - 21:18 Uhr

Hi Jessie,

wegen dem Herzgeräuschen... Wie dir bereits geschrieben, hatte Nicolas auch eins.

Nicolas hatte im Krankenhaus Schwierigkeiten, den Ductus zuzukriegen - ging nach dem 2. Anlauf zu aber nur medikamentös.

Und dann hatte er immer noch ein Herzgeräusch, weil auch er ein minikleines Loch im Herz hatte.

Wir waren dann auch beim Kinderkardiologen und der hat das Herz sehr ausführlich geschallt.
Das Loch war sooo klein, dass es weder beeinträchtigend war noch Handlungsbedarf bestand.

Uns wurde auch gesagt, das geht von selbst zu, wenn das Herz mitwächst.

Inzwischen sind die Herzgeräusche verschwunden.#schwitz
Wir müssen Januar wieder zur Kontrolle.

Kleine Löcher im Herz sind wohl garnicht so unnormal meist verwächst sich das bis zum ersten Geburtstag.

Das mit der Monitorauslesung ist ärgerlich.:-[
Nico hat den Ablespacer zu inhalieren. Hattet den ihr nicht? Wie habt ihr inhaliert?
Nico liebt diesen Inhalator, er #mampf ihn auch #rofl

Wünsche euch weiterhin alles Gute!#klee

Biljana und Nicobär #verliebt

Beitrag von jessie86 01.12.09 - 22:41 Uhr

Hallo!


Wir hatten bisher den Pariboy und haben heute den AeroChamberplus bekommen.Echt genial und zeit sparend...endlich dieses lästige dauer inhalieren weg!#ole

Ja wegen dem herzen ahbt ihr ja recht...wenn was schlimmes wär hätten wir schon längst bescheid gewusst...

Naja mal sehen...

Guts n8 jessie mit doffi kopfweh#schmoll +
Can mit dauerhunger

Beitrag von rene2002 01.12.09 - 23:16 Uhr

Gute Nacht Jessie#liebdrueck

LG;-)