Ich will nicht, aber ich ärgere mich doch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cybermel 01.12.09 - 20:29 Uhr

Hi an alle,

wir bekommen unser viertes Kind und sind sehr glücklich darüber. Mich ärgern die Reaktionen meiner " Mitmenschen " obwohl sie mir scheißegal sein sollten, ich weiß. Ich werde angeguckt, als wenn sie sagen wollen, wie asozial ist das denn, oder wie "Könnts denn ihr noch was anders, oder vielleicht Sprüche wie " das ist ja wie bei den Orgelpfeifen bla bla bla bla usw. Heute hat eine von mir wirklich zu Jugendzeiten gute Freundin, so geschockt reagiert, dass es mir einen kleinen Stich gab. Eigentlich freut man sich doch über ein neues kleines Leben. Ich tue das, wenn ich höre das ein Baby erwartet wird, selbst wenn ich die Leute kaum kenne. Mich macht das traurig. Es sind nicht durchweg alle so, aber viele. Habe schon keine Lust mehr, jemanden davon zu erzählen. Die sind doch doof alle, oder. Ich erwarte echt keine Freudensprünge, aber doofe Sprüche können sie sich doch auch stecken.

LG
Melanie
mit Marvin, Leni Nina und Krümmel 15. Woche

Beitrag von melle0981 01.12.09 - 20:35 Uhr

Lass die doch alle labern. Zieh dein Ding durch und gut. Und vier Kinder sind ja nun auch nicht sooooo viele. Die sind doch nur neidisch!!! Ich persönlich möchte auch nicht mehr als ein oder zwei Kinder, aber bei uns geht's auch nur künstlich, dennoch finde ich es großartig wenn unsere Gesellschaft mit Kindern bereichert wird. Es gibt nix schöneres!!!!!

Lg melle

Beitrag von aishwarya 01.12.09 - 20:36 Uhr

Da musst du drüber stehen,wir haben diese sprüche auch bekommen,als wir verkündet haben das wir unser 4 tes Baby bekommen,aber mir ist es auch mittlerweile egal was die anderen denken,wir sind glücklich damit und wir müssen für den kleinen scheisser :-) sorgen,nicht die anderen.
Freu dich aufs baby und lass die anderen reden...

Alles gute

Beitrag von 140285 01.12.09 - 20:37 Uhr

Hallo

Mach dir nicht so viele Gedanken darüber es gibt viele dumme Menschen.

Es gibt Leute die können anderen ihr Glück nicht gönnen.


glg Jessi 32+2 #blume

Beitrag von windelrocker 01.12.09 - 20:41 Uhr

also dazu sag ich jetzt nix ausser .....

http://www.youtube.com/watch?v=Y7uyAl2rU7s

Beitrag von cybermel 01.12.09 - 20:48 Uhr

Hi,

daaaaaaanke. Ihr habt mich aufgebaut. Schön so liebe Worte zu hören und bei dem Video konnte ich dann auch wieder herzlich lachen. Recht habt ihr. Sch.... drauf.

Allen eine schöne Schwangerschaft

Melanie #freu

Beitrag von emmrich77 01.12.09 - 20:41 Uhr

Hi Melanie,,:-[

lass mal, mich kotz das auch an, aber bisher sieht man weniger bei mir und bemerkt habens aber auch schon einige und von denen dies wissen kommen auch solch sprüche. #bla#bla#bla:-[Aber ich lass es links rein und rechts raus. #klatsch DU musst mit deinen Kindern glücklich sein und fertig werden und niemand anders...#schmoll

LG Nadin mit 1+1+1+ 1 also fast 4
Und ich freu mich drauf und der rest der Familie auch#huepf#freu#freu#huepf

Beitrag von morla29 01.12.09 - 21:07 Uhr

Hallo,

wir bekommen unser drittes, sind also noch nicht sooooo assozial wie ihr;-) aber der Abschuss-Kommentar bei mir war:

Bekommt ihr schon wieder ein Kind? Möchtest wohl nicht mehr arbeiten.

Einfach überhören oder einen Kommentar loslassen, wie: Ja, irgendjemand muss ja mal deine Rente bezahlen.

Gruß
morla
mit Mona 4, Tina 2,5 und Bauchzwergi 22. ssw