welche elektr. milchpumpe kaufen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von xenotaph 01.12.09 - 20:33 Uhr

hallo,

ich überlege, mir eine elektr. milchpumpe zu kaufen. aber welche ist gut und dennoch erschwinglich? die symphonie sprengt dann doch den rahmen.

ist die swing gut? oder die mini elektric ? oder könnt ihr andere empfehlen (bis 200 euro) ?

danke

Beitrag von muddi08 01.12.09 - 20:35 Uhr

Ich habe seit 13 Monaten eine Medela symphony, aber auf Rezept vom KiA. Ich würde mir die nicht extra kaufen, nach dem Stillen braucht man die doch eh nicht mehr.

Beitrag von widowwadman 01.12.09 - 20:45 Uhr

Ich find meine Avent Isis super und die Medela nicht so doll.

Beitrag von albi2004 01.12.09 - 21:47 Uhr

Ich hab die Medela Swing, da ich die Milch für Johanns Milchbrei am Abend abpumpe (sonst bekommt er Fingerfood und wird gestillt).

Ich finde die Pumpe echt gut!

Beitrag von snoopy.83 01.12.09 - 21:46 Uhr

Ich habe eine elektrische von NUK und bin auch sehr zu frieden, sie ist von der Saugstärke gut regulierbar und pumpt sehr gut. Kostet 50€

Beitrag von -janna- 01.12.09 - 22:34 Uhr

Ich hab die Mini Electric und bin damit mehr als zufrieden!

Beitrag von hirtzibaby 03.12.09 - 14:39 Uhr

Keine kaufen, sondern in der Apotheke die Beste ausleihen!!!

Spart viel Geld. Brauchst nur ein Rezept vom FA.


Grüße