Perfekte Temperatur, Clearblue negativ.. :(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von simonee 01.12.09 - 22:28 Uhr

erstmal mein tolles ZB :)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=464786&user_id=869692

bin schon 6 tage über meine NMT (zyklus immer 28tage)
hab heute morgen getestet und der clearblue war NEGATIV ..warum :( ? meine temperatur ist doch nahezu perfekt, mine tage hab ich immer noch nicht und der muttermund ist fest und geschlossen.

was isn da los? bei wem war clearblue auch schon negativ obwohl ihr trotzdem schwanger wart?

lg

Beitrag von mfrisch 01.12.09 - 22:32 Uhr

kenne mich mit clearblue nicht aus, aber respekt vor den bienchen!!!!!!!!!!!

Beitrag von hope777 01.12.09 - 22:33 Uhr

Hallo, bei mir war am 19.11 NMT. Hab am 22.11. mit Clearblue diggital Negativ getestet. Meine mens hab ich aber noch immer nicht. FÄ konnte am 24.11. nichts am US sehen. Ich soll jezt bis ende dieser anfang nächster woche warten. #schmoll Aber vor noch nen Test hab ich angst.

Beitrag von hope777 01.12.09 - 22:34 Uhr

Ach ja, ich bin mit 28 zt immer sehr pünktlich.

Beitrag von banane2008 01.12.09 - 22:43 Uhr

hallo, also ich muss ehrlich sagen dass ich mit clearblue nicht die besten erfahrungen gemacht habe...der letzte ging gar nicht, da hats nicht mal die kontrolllinie angezeigt...und teier sind sie auch wie sau...
probiers mal mit nem normalen streifentest!