Wie hoch die Wahrscheinlichkeit zwecks Anzeichen??

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von Anzeichen gleich? 01.12.09 - 22:55 Uhr

Hallo

Schnupfen, Halsweh, ganztägige Übelkeit, Kreislaufprobleme, Müdigkeit, Unterleibsziehen..

das alles hatte ich ca. Ende September..

1 Woche später hatte ich einen positiven Schwangerschaftstest in der Hand..

leider war es ein Windei und ich hatte eine Ausschabung..

seit heute hab ich das allerselbe siehe oben..

wie hoch ist jetzt die Wahrscheinlichkeit, dass ich wieder schwanger bin??

ich habe meine Mens bis jetzt noch nicht seit der Ausschabung, hatte aber schon 5 bis 6 mal ungeschützen Sex mit meinem Mann..

oder ist es eher ein normaler Infekt??

LG

Beitrag von ohje12 01.12.09 - 23:11 Uhr

hmmmmm du hattest seit der ausschrabung keinen Blutung mehr dann geh mal FA!!???

Wir haben hier alle keine Kristallkugel vor uns sitzen und können dir net sagen pob du ss bist oder villt schweinerippe hast....

Willst du denn ss werden?weil du 5-6mal ungeschützt hattest.....????

Geh doch ambesten zum FA der kann dir mehr helfen als wir jetzt mit unser blind digaonse.....

Keiner ist hier arzt.....
Test brauchst du keinen machen weil du keine tage hattest.....
ich wäre schon längst gegangen wenn ich 3mon meine Tage net hatte.....

Aber lieber hier fragen das bringt villt mehr sicherheit als zum FA gehen...tztzt

Beitrag von Anzeichen gleich? 01.12.09 - 23:37 Uhr

Man hat nach einer Ausschabung 4-6 Wochen keine Mens..

morgen ist es 6 Wochen her nach der Ausschabung.

Und meine Mens hatte ich vor der letzten Schwangerschaft auch schon nicht monatelang.. das Problem ist also bekannt..

Die Ursache wird noch gesucht.

Beitrag von karra005 02.12.09 - 00:47 Uhr

Wenn du schon rummotzt dann bitte nicht in schwarz. Das ist feige.;-)

Übrigens kann sie auch ganz ohne Mens einen SST machen. Wenn sie schwanger sein sollte, wird ihr der Test positiv anzeigen auch ganz ohne Blutungen.

Beitrag von karra005 02.12.09 - 00:49 Uhr

Was ist denn ein Windei?#kratz

Und die Symptome die du beschreibst könnten alles mögliche sein. Mein freund ist diese Woche auch krank geworden. Typische Anzeichen einer grippe, aber ist nur Magendarmproblem. Es können, müssen aber keine SSA sein. geh noch mal zum FA und lass das abchecken.

Beitrag von Anzeichen gleich? 02.12.09 - 10:18 Uhr

Ein Windei bedeutet, wenn man schwanger ist, es aber kein Baby gibt..

also du hast eine Fruchthöhle und alles was dazugehört, bloß eben kein Baby..

Beitrag von karra005 02.12.09 - 17:49 Uhr

Ach du schreck. Ich hoffe ich hab keins. Es ist es normal das in der 6. Woche nur Fruchthöhe und Dottersack sehen konnte? Jetzt bin ich etwas verunsichert. Ich hab erst am 14. den nächsten fa-termin.:-(
Weißt du wie groß die Rate ist ein Windei zu haben/zu bekommen?

Beitrag von marie609 04.12.09 - 10:40 Uhr

Dass ist normal du hast kein Windei! Der Dottersack ist dein baby dass nächste mal wirst du das Herzchen sehen! Dass war bei mir damals auch in der 7. Woche so dass nur die Fruchthöhle und der Dottersack zu sehen war!
Die kleine wird bald drei! :-) Keine Sorge!