Die grausamsten Namen?*Umfrage*

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von chinatown 01.12.09 - 23:31 Uhr

Hallo!
Ich wollte mal eine umgedrehte Namensfrage starten.
Welche Namen sind für EUCH ein No-Go?
Ich fange mal an:
Emma
Julia
Marie
Sophie
Sophia
Anna
Michelle
Janine
Jaquline
Jolin/a
Ashley
Kimberly
Felizitas
--------------------------------------------------------------------
Kevin
Raphael
Jannik/Jannis
Cedrik
Ronny
Dirk
Tim/Tom
Finn
Florian
Jonte
Nicklas
Samuel
Ludwig
Paul
Erik
Sven.
und noch ganz viele andere Namen-Jetzt seid ihr dran#herzlich

Beitrag von mauerbluemchen86 01.12.09 - 23:38 Uhr

...und was bringt Dir so eine alberne Frage?

Richtig...nichts!

Du beleidigst sowohl (werdende) Eltern als auch Kinder, nur leider, so befürchte ich, interessiert Deine persönliche, ablehnende Haltung hier niemanden.

Sorry, aber solche Fragen kann ich nicht verstehen.

Grüße,
Mauerblümchen #blume

Beitrag von babe-nr.one 01.12.09 - 23:40 Uhr

ich finde so eine frage nicht schlimm...geschmäcker sind eben verschieden, und ich glaube nicht, das sie damit jemanden beleidigen wollte...

Beitrag von mauerbluemchen86 01.12.09 - 23:50 Uhr

Ja, aber was bringt ihr denn diese Frage?
Nichts, außer,dass sie einige Namen abwertet ohne ersichtlichen Grund.

Beitrag von jimmytheguitar 01.12.09 - 23:49 Uhr

Kaum zu glauben, das die TE 30 Jahre alt sein soll...

Selbst wenn mir Namen NICHT gefallen, so bin ich erwachsen und muß nicht solch kindische Umfragen stellen mit denen ich auch noch KINDER, die evtl. so heißen beleidigen würde.

Ich denke sowieso immer, so viele sagen "Ach herrje, was ist das denn für ein schrecklicher Name, wie kann man sein Kind denn so nennen? Der/ Die arme wird doch sicherlich gehänselt"...usw... Dabei sind grade solche Sätze, die diese ERWACHSNEN Menschen von sich geben ziemlich herabwertend! Das Namen soviel bedeuten können#augen (Außer natürlich für die Eltern)

lg

Beitrag von viofemme 01.12.09 - 23:52 Uhr

:-D

...und dann noch Chinatown als Nick :-)

Beitrag von jimmytheguitar 01.12.09 - 23:53 Uhr

:-)

Beitrag von mauerbluemchen86 01.12.09 - 23:54 Uhr

Ja, ganz genau.
Natürlich hat jeder Lieblingsnamen, da muss man auch mal akzeptieren, dass andere Menschen eben andere Namen mögen.
Ich denke, niemand würde seinem Kind einen Namen geben, den die Eltern nicht mögen, also toleriert man eben den anderen Geschmack.
Kinder selbst würden, denke ich, untereinander vermutlich nicht mal auf die Idee kommen, Namen schrecklich zu finden. Das ist eben auch eine Frage der Sozialisation.

Nun ja.

Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Mauerblümchen #blume

Beitrag von suriya 03.12.09 - 00:15 Uhr

wenn ich demnächst die namen für meine tochter hier bekannt gebe-werden wahrscheinlich ne menge mädels entsetzt aufschreien:-D
wurscht!!!für uns sind es wunderschöne namen und wenn jemand lästert ist mir das ziemlich-wurscht eben.

liebs grüssle suriya et-21

Beitrag von suriya 03.12.09 - 00:12 Uhr

spaaaaaassbremse#gaehn

Beitrag von babe-nr.one 01.12.09 - 23:39 Uhr

so ziemlich die selben#schwitz
aber noch einige mehr!!!

Beitrag von e-mail4brimi 01.12.09 - 23:40 Uhr

Hallo =)
Wieso fragst Du? ;-)
Also Jannis finde ich ganz toll#verliebt

Schlimm finde ich :

ronny

................................
Bis auf diese Namen würde ich meinem Kind fast alle Namen deiner Liste geben...
Anna

Janine
Jaquline

Ashley
Kimberly
Felizitas








Liebe Grüße.... =)

Beitrag von viofemme 01.12.09 - 23:50 Uhr

Ich mag anglizierende Namen nicht besonders und Namen, die so ungewöhnlich sind, dass man sofort sieht, dass sie nur den Zweck haben, dass die Eltern sich profilieren.

Viele der von dir aufgeführten Namen sind für mich sehr schöne klassische Namen, die ich sehr schätze. Allerdings brauche ich meinen falsch verstandenen Individualismus ja auch nicht auf den Rücken meines Kindes austragen.

Beitrag von dreamer87 01.12.09 - 23:54 Uhr

Kann ich nur zustimmen!
#pro#pro#pro

Beitrag von babe-nr.one 01.12.09 - 23:59 Uhr

wo ich so die antworten lese: habt ihr denn keinen namen, der euch NICHT gefällt?#gruebel

Beitrag von dreamer87 02.12.09 - 00:07 Uhr

Klar, gaaaanz viele!
Aber ich finde es albern, so darüber zu diskutieren...
Grausame Namen sind für mich solche, wie "viofemme" beschrieben hat... die Kinder sind echt mal gestraft.
Die meisten der TE sind aber normale, klassische Namen. Bis auf wenige sind sie doch okay...
LG Anja

Beitrag von babe-nr.one 02.12.09 - 00:15 Uhr

ich denke nicht, das es böse gemeint war#schwitz..
die namen, die "vio.." schrieb, finde ich auch schlimm#zitter
aber die oben genannten auch#schwitz
aber das ist und bleibt geschmackssache;-)
ich denke, jede mama, der einen namen gefällt, lässt sich von solch einer disskusion nicht abbringen:-)
lg

Beitrag von dreamer87 02.12.09 - 13:08 Uhr

Nee denke ich ja auch nicht.
Ist halt, wie du schon sagst, Geschmacksache.
Mein Kleiner hat auch einen Namen, den andere schlimm finden, weil er so oft ist #schwitz Aber sonst wär er wahrscheinlich namenlos^^
Und jedem sollte der Name selbst gefallen ;-)

LG Anja (evt. auch ein schlimmer Name... #zitter) #rofl#rofl#rofl

Beitrag von caitlynn 02.12.09 - 05:37 Uhr

#aergerWelche Namen ich gruselig finde sind beispielsweise sowas wie:

Thorbjörn
Lennard
Liam
Ole
Ronny
Rocco


Jaqueline
Chantal
Emmi
Emmilou
Elisabeth




achja und ein armes Nachbarskind heisst jetzt

Oskar #klatsch

Beitrag von wibb2002 02.12.09 - 11:05 Uhr

HEEEYYY!!!! #schock

oskar ist unser absoluter favorit für einen jungen...
ein total schöner name, wie wir finden!!! #verliebt

ist doch gar nicht sooo ausgefallen; ein solider deutscher name für einen kleinen, sympathischen spitzbub!! #cool

wie gemein... #schmoll

Beitrag von januar1981 02.12.09 - 15:35 Uhr

Oskar ist doch ein schöner Name. Alles Geschmachssache.

Ivonne

Beitrag von wibb2002 02.12.09 - 16:20 Uhr

GENAU!! #huepf

Beitrag von blockhusebaby09 02.12.09 - 06:37 Uhr

Also wenn ich mir deine"grausame" Namensliste anschaue
zeigt mir nur das du anscheinend kein Geschmack hast.Die meißten dieser Namen sind sehr belibte klassische Namen.
Noch nicht mal außergewöhnliche Namen sind dabei.
Ich finde soeine Umfage auch Quatsch.

Beitrag von kroenchenprinzessin 02.12.09 - 07:27 Uhr

Es gibt Namen die ich meinen Kindern nie geben würde, was aber nicht heisst das ich finde das sie nicht zu anderen Kindern passen könnten.

Klar habe ich Namen wo ich denke: Oh mann #augen, aber wem hilft es bitte das auszusprechen?
Die Eltern wären eh nur beleidigt und das Kind gedemütigt.
Nee Danke, da denke ich lieber "leise" weiter *g*

LG Becky mit BabyBoy#klee33.SSW und #klee#klee#klee#blume an der Hand!
http://babymuecke.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von wunschmama83 02.12.09 - 07:30 Uhr

Also da gibts wirklich weitaus schlimmere...

  • 1
  • 2