Mädchen oder junge???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophia82 02.12.09 - 00:25 Uhr

Kann einer aus seiner Erfahrung mal so erzählen was so unterschiede sein können woran man merken würde was für ein geschlecht es gibt??

Mir fällt dazu nur ein::

Mädchen == Wunderschöne strahlende Haut
Junge === Sehr hässlich und viele Hautstörungen

Mädchen== spitzer Bauch
Junge == der Bauch verliert sich und man sieht in kaum

Sorry für mein direktes schreiben!!
Aber wir wissen doch alle das selten Frauen in der schwangerschaft sehr schön werden
deshalb meine frage hat das was mit dem geschlecht zu tun??

Beitrag von hello-kitty1979 02.12.09 - 00:27 Uhr

Weiss es nicht.. Mein Bauch ist nur vorne, und Junge. Haut war schlecht, jetzt schon länger nicht mehr. Hab nur gekotzt.. Da sagt man ja auch Mädchen. Aber so ganz passt das nicht..

Beitrag von amanda18 02.12.09 - 00:31 Uhr

also bei mir is es so...

haut sehr schlecht,... seh aus als würde meine haut einem sträußelkuchen änlich sehen...

mein bauch, geht nicht spitz zu sondern verteielt sich rund um und is auch kleiner...

und ich bekomm ein mädchen...also das direkte gegenteil von dem was du schreibst...

glg a.

Beitrag von sophia82 02.12.09 - 00:36 Uhr

Oh mein Gott dan lass ich das mal lieber mit den Ammenmärche, oder!!

Dachte wirklich ich hätte jetzt mal das glück auf ein Mädchen..
Ich habe nämlich schon drei jungs und ich und mein Mann haben jetzt den letzten versuch gestartet auf ein Mädchen!!

Denn ich selbst war bei allen dreien sehr hässich und hatte fast keinen Bauch und war einfach unsausstehlich!!

Hatte jetzt gehofft das ich auf ein gegenteiliges Anzeichen hoffen kann, aber es ist ja meistens irgendwie so das was man sich wünscht in meinem Fall ein Mädel wird es immer das andere Geschlecht!!

Also hoffentlich bekomme ich einen süßen kleinen gesunden Jungen grins!!!

LG

Beitrag von aylin1986 02.12.09 - 00:32 Uhr

ich kenne es so, dass das Mädchen der Mama die Schönheit wegnimmt. Und das die Mama bei einem Jungen einen spitzen Bauchi hat...

ALLES QUATSCH!

;-)

Beitrag von wetterleuchten 02.12.09 - 02:59 Uhr

Ich kenne das genau so wie du!

Beitrag von baerle999 02.12.09 - 00:38 Uhr

hallo

alles unsinn

ich bin aufgegangen wie ne tonne und habe 27 kilo zugenommen und das nicht nur vorne rum.ich hab bis mitte 4monat mich erbrochen und bis in den 6monat ging es mir immer noch schlecht.bis ende der ss habe ich pickel pickel pickel.ich hab ein mädel bekommen.
spitz war der bauch nicht.

ich bin jetzt in meiner 2ten ss und ich sehe aus wie das tolle leben ...sagen die anderen grins

habe diesmal bloß bis 3mo erbrochen und hab bis jetzt genauso viel zugenommen wie vorher.bis jetzt habe ich noch ein spitzen bauch.aber das ändert sich.

also hat nix mit geschlecht zu tun.ich kenne es anders herum mädel macht hässlich und junge schön,junge macht spitzen bauh und mädel rundherum.

man weis es erst im 5monat genau bei der feindiag.und bis dahin darfst du raten grins

lg 23 wo

Beitrag von wetterleuchten 02.12.09 - 02:57 Uhr

Ich habe das aber GENAU umgekehrt immer gewusst: das Mädchen "raubt" der Mutter ihre Schönheit, also beim Mädchen soll es hautprobleme geben, beim Jungen nicht.

Und als ich 2 Mal mit nem Jungen schwange war, haben die Leute immer gesagt - siehste, der Bauch ist spitz, du bekommst einen Jungen:-))

Beitrag von dragonmam 02.12.09 - 07:29 Uhr

bei mir wird es ein junge und ich habe schöne reine haut und eine runde kugel!

ich halde persönlich nicht von diesen ammenmärchen!

gruss maja nun babyboy 28 ssw

Beitrag von danielchen80 02.12.09 - 07:40 Uhr

Alles Käse!!!!!
Erste SS Junge: Bauch spitz, schöne Haut, alles ok-kaum Beschwerden.
Jetzt zweite SS Mädchen: Bauch spitz, schöne Haut, alles ok-bzw. bisher die gleichen Beschwerden wie in der ersten SS.
Merke kaum bis gar keine Unterschiede!

LG und mach dir keinen Kopf, spätestens bei der Geburt weisst du ja, ob Mädchen oder Junge!

Beitrag von dumili 02.12.09 - 07:55 Uhr

hab es genau anders rum gehört!

Bekomme einen Jungen. Hab schöne Haut und nur einen kleinen Bauch. Die, die es nicht wissen, denken, ich wäre eben etwas pummeliger geworden. Bin jetzt aber schon in der 26.SSW.

Beitrag von baby.2010 02.12.09 - 08:20 Uhr

hi.guten morgen. also,in 5 vorherigen SSen hatte ich überhaupt keine anzeichen,sah evtl. etwas "schöner" aus,als nicht-SS,...also rede ich von dieser SS:

-haut ist für den A****!#aerger
im gesicht knallrot, trocken und juckte am körper wochenlang ohne ende#aerger
-ich habe einen riesigen bauch,der nach vorne geht.
habe mithin -fast-alle beschwerden,von denen man hier lesen kann...

wir haben von 3 verschiedenen FÄ 4x dasselbe outing bekommen........ ein 3.junge#huepf#verliebttotal verliebt bin

LG sandra +Youcef 25.ssw:-D

Beitrag von gemababba 02.12.09 - 08:26 Uhr

Ganz ehrlich das hat alles nix damit zu tun !

Bei mir waren alle 3 SS ganz unterschiedlich und ich habe bis jetzt 2 Jungs und mal schauen was Nr 3 ist !

Und das du sagst es gibt Frauen die selten schön sind in der SS , da muß ich dir widersprechen denn da sist alles Einstellungssache !

Ich finde es gibt viele sexy Schwangere.

LG Jenny ab morgen 35 SSW

Beitrag von kimben 02.12.09 - 15:27 Uhr

hallo !!!

ich bin jetzt zum dritten mal schwanger und alle 3SSW sind fast gleich....

die ersten beiden sind jungs (heute 4 & 7 Jahre), jetzt weiß ich es noch nicht-bin 16. woche....


bei allen SS war mir die ersten wochen sehr schlecht, danach ging es mir gut,klare reine haut(manchmal etwas trocken) und außer das ich ständig müde bin hab ich momentan keine beschwerden.
bei beiden habe ich nur nach vorne getragen und hab max 15 kg zugenommen-von hinten hat man mir nie angesehen das ich schwanger war ;-)))
beide waren wonneproppen(3800 und 3920 g)-ich denke das man von daher nicht das geschlecht bestimmen kann.

warte es einfach ab-et kütt wie et kütt :-))

schöne SS noch

simone