KiWa Piccolino - Hat jemand Erfahrungen damit machen können?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von tabehaki 02.12.09 - 00:27 Uhr

Hallo,

ich bin bei E*** auf diesen KiWa von Piccolino gestoßen. Hat jemand schon Erfahrung damit machen können?

http://cgi.ebay.de/Kombi-Kinderwagen-Piccolino-Gewicht-NUR-16kg_W0QQitemZ250510884371QQcmdZViewItemQQptZDE_AllesUmsKind_Baby_Kinderwagen_Buggies?hash=item3a539cbe13

Was haltet ihr von diesem Angebot?
Ich finde toll, das man ihn auch als Buggy nehmen kann.

Vielen Dank :)

Beitrag von wunschmama83 02.12.09 - 08:38 Uhr

Hallo!

Also ich hab so einen Wagen im babymarkt gesehen und bin mal damit gefahren... Eine Katastrophe. Sch**ß Fahrverhalten und alles total wackelig.

Von wegen "nur" 16kg #schock

Das design ist Geschmackssache, mir gefällt er nicht.


Ich denke dass man sich mit dem Wagen auf jeden Fall einen leichteren und vor allem wendigen Buggy kaufen wird...


Liebe Grüße und alles Gute für Dich! #klee

Beitrag von kathrincat 02.12.09 - 08:51 Uhr

super schwer, keine schenkräder,.....

mit den hat man bestimmt keine freude.

Beitrag von exzellence 02.12.09 - 12:24 Uhr

es ist ja nicht nur dass er total schwer ist, für das geld hast du mit sicherheit keine qualität.

eine freundin hate diesen wagen, den jetzt irgendwie fast alle ham. mit diesen fetten felgen und wo es knapp hundert farben gibt und die nur 200€ oder so kosten.

sie konnte ihn nur 3 wochen UNGESCHÄDIGT nutzen, danach war an der plane der stoff schon zerfetzt. #schock

wir haben dann mal unsere stoffe von der qualität her verglichen (ich fahr ein tfk joggster twist) und das war ein riesen unterschid.

meiner ist richtig derb und robust (aber trotzdem nicht hart oder so --> hoffe du weißt was ich mein) und ihr stoff war so richtig dünn, mann konnte so richtig schaumgummi drunter spüren und den reiben #schwitz#kratz

jetzt beim buggy hat sie nicht mehr so nur aufs aussehen geschaut und auch nicht mehr so aufs geld "geachtet", sie hat sich einen peg geholt.
(ist aber nicht zu 100% zufrieden :-p)

ich würde sagen, geh in ein fachgeschäft und lass dich so richtig beraten.

auch dass er auf deine größe abgestimmt ist und so.

und dann kannste immer noch im i-net suchen obs den da billiger gibt #pro