Irgendwie bekommt mir die Ss nicht?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von robinsmami 02.12.09 - 07:20 Uhr

Guten morgen...ich muss mich mal kurz ausheulen....
Diese Ss ist wirklich alles andere als schön,mir ist seit fast 10 wochen schlecht,hatte mal 2 wochen Pause WOW!
Ich seh wirklich sehr schlecht aus,Pickel ohne Ende im Gesicht,den Schultern und auf dem Rücken,ich muss meine Haare 2 mal am Tag waschen weil die ruck-zuck fettig werden,ich habe schon 8 Kilo zugenommen,bin ständig Müde und träge,heule manchmal einfach so los und bin launisch#schmoll#schmoll#schmoll

Bei meinem Sohn in der ersten Ss war alles anders es war eine Traumss ich sah so schön aus,mir war nie schlecht,habe nur 7 Kilo insgesammt zugenommen#verliebt

Was auch immer ich bekomme es will mir nichts gutes zu zeit#aerger

Lg Tanja,Robin(3jahre) und#ei 15sw

Beitrag von nikki23w 02.12.09 - 07:28 Uhr

Ach Menno las dich mal#liebdrueck

Kann dich gut verstehen.Aber immer Kopf hoch es wird schon wieder besser. Das sind ganz einfach die Hormone:-p

Jede Schwangerschaft verläuft ja anders.

Lg Julian(10Wochen)+Nikki

Beitrag von catch-up 02.12.09 - 07:29 Uhr

Ach ja! ich hab auch schon 6 Kilo zugenommen und bin erst Woche 13! Das mit den Launen kenn ich auch! Ich brauch mir nur Heidi im Fernsehen ankucken da muss ich schon heulen!

Gut, die Haut und Haarprobleme hab ich nicht so! *puh* Aber es geht vorbei! Denk immer dran! Außerdem gibts viel schlimmere Dinge im Leben, als Pickel und fettige Haare!

#liebdrueck

Beitrag von sunnywolke 02.12.09 - 07:58 Uhr

Oh, diese Gedanken können wir zur Zeit teilen...
Bei mir ist es zwar nicht so, dass ich mit doller Übelkeit zu kämpfen habe, aber seit der 8. Woche gehts mir nicht wirklich gut. Erst fing es an, dass ich kaum noch essen und trinken mochte. Ständig war mir flau im Magen, aber ich musste mich nicht übergeben. Dann hatte ich nen ganz fiesen Magen-Darm-Virus, wo ich so doll Durchfall etc. hatte, dass ich total geschwächt war... Das hielt ne Woche an und danach war ich na klar auch noch nicht wieder fit. Konnte noch immer kaum essen bzw. nur warmes essen und trinken musste ich mir auch reinquälen... Tja und dann kams zur dicken Erkältung. So hat es mich echt noch nie erwischt, zumal ich sonst echt nie krank bin... Werde den Husten und so auch absolut nicht los. Ich kann nun zum Glück endlich wieder normal essen und trinken und habe durch den ganzen Mist auch bisher nicht zugenommen, aber Pickel hab ich auch ohne Ende, sehe täglich aus wie ausgespuckt. Total blass. Bin auch nur müde und träge. Das alles war bei meiner Tochter damals auch nicht so. Da ging es mir auch die ganze Zeit super. War zwar im 5. Monat einmal dick erkältet aber das wars...
Tja, ich glaub da müssen wir nun aber durch und ich hoffe sehr, dass wir die SS ganz bald so richtig genießen können :-)

Kopf hoch :-)

Beitrag von katrin.-s 02.12.09 - 08:05 Uhr

Naja, meine Müdigkeit ist zum Glück weg, seit der 12. Woche, aber Pickel im Gesicht und Rücken, und 10 Kilo zugenommen hab ich auch!:-( Dachte die Pickel verschwinden irgendwann, nun bin ich 6. Monat und die sind immernoch da, egal was ich mach´(Clerasil,..):-( Drück Dir die Daumen, dass es Dir bald besser geht!#klee
LG Katrin

Beitrag von gemababba 02.12.09 - 08:23 Uhr

Guten morgen ,

mensch du arme !
Ja SS sein ist nicht immer einfach das stimmt.

Dann hoffe ich mal für dich das es mit der Übelkeit besser wird !

Bei mir waren auch alle drei SS verschieden und die 3.SS ist bis jetzt die Beste !!

LG Jenny mit Robin 6,5 Jahre , Colin 10 Monate und Ü - #ei ab morgen 35 SSW