Unser Baby (15 Wochen) hat Schnupfen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von turquoise 02.12.09 - 08:31 Uhr

Liebe Muttis,

habt Ihr einen Tipp, was gut hilft? Wir geben ihr momentan Kochsalzlösung und abends Nasentropfen für Säuglinge, aber sie wird trotzdem jede Stunde wach weil sie nicht gut Luft bekommt. :-(

Danke,

Turquoise #blume

Beitrag von leonlarissa2008 02.12.09 - 08:36 Uhr

Hallo Turquoise,

hast du es schon mit einem Nasensauger versucht? Wir verwenden einen Mucex Nasensauger, den bekommt man in der Apotheke. Der funktioniert wenigstens, mit dem NUK- Nasensauger konnten wir gar nix anfangen.
AUßerdem versuche den Raum, in dem sie schläft feucht zu halten (bsp. mit feuchten Tüchern über der Heizung) und lagere ihren Oberkörper beim Schlafen etwas höher.

Bei uns ging die Erkältung innerhalb weniger Tage gut zurück, jeden Tag viel frische Luft hat uns super gut geholfen.

Liebe Grüße und Gute Besserung

Steffi+ Lea Mareen

Beitrag von koerci 02.12.09 - 09:27 Uhr

Huhu!! Wir benutzen ebenfalls Kochsalzlösung und abends Nasenspray. Außerdem hab ich den Kopf mit einem Handtuch etwas höher gelagert, Kamillentee in einer Schüssel im Schlafzimmer aufgestellt und ein feuchtes Handtuch über´s Bett gehangen. Der Schnupfen ist zwar immernoch da, aber sie schläft gut und hat keine Atembeschwerden. LG

Beitrag von mafebe 02.12.09 - 09:54 Uhr

Hallo,

wir nehmen das Nasenbalsam von der Firma Wala.
Ist sehr gut.:-)

Liebe Grüße und gute Besserung der kleinen Maus#klee

Mandy