Was machen gegen Schimmel an der Wand

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von marie627 02.12.09 - 08:33 Uhr

Hallo,

ich hab Schimmel an einer Wand im Ausgangsbereich (Haustür). Die Wand ist eine Außenwand und nicht gedämmt. Innen kein Rehgips und auch außen keine Dämmung, d. h. blanker Stein, verputzt und gestrichen. Von außen haben sich ein paar Haarrisse gebildet im Laufe der Jahre. Scheinbar kam da die Feuchtigkeit rein und von innen hat sich auch ein feiner Riss gebildet (Schrank stand davor, daher erst jetzt bemerkt).

Von dem Riss aus hat sich Schimmel gebildet in so einer Punkteform und ist die ganze Wand hochgeklettert. D. h. an der ganzen Wand sind jetzt überall mehr oder weniger Schimmelpunkte.

Was kann ich dagegen machen? Einfach runterputzen, den Spalt verputzen oder gibt es irgendeine Behandlungsform was ich beachten muss? Der Schimmel hat sich recht schnell ausgebreitet. Die Wand ist weiß und Veränderungen sind mir schon letzte Woche aufgefallen. Heute morgen habe ich gesehen, dass sich das extrem schnell ausgebreitet hat.

Hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schonmal im Voraus! :-)

Beitrag von netthex 02.12.09 - 10:32 Uhr

... solltest du zur Miete wohnen , musst du es den Vermieter melden
wahrscheinlich handelt es sich um einen Setzriss ...
und die Nachwehe : Schimmel hat nicht der Mieter zuverantworten !
...
ist es Eigentum , ambesten einen Fachmann ranholen !

Gruss
Beate

Beitrag von marie627 02.12.09 - 11:09 Uhr

Ist unser Eigentum.

Fachmann können wir uns zur Zeit nicht leisten. Daher hier die Frage, was ich selbst machen kann.

Beitrag von netthex 03.12.09 - 07:38 Uhr

schilder mal dein Problem im Baumarkt !!!
die wissen oft eine günstige Alternative ...

viel Glück