meint ihr ich soll nochmal zum Arzt??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bienchen23w 02.12.09 - 09:36 Uhr

Hallo zusammen,

ALina hat seit ner guten Woche Husten.Naja Montag war ich mir ihr beim Arzt um sie abhören zu lassen , war alles ok, verschleimt und nen roten Hals sonst alles ok. Nun hat es sich verschlimmert, sie Hustet mehr und intensiver und hat echt schlimme Hustenanfälle nachts, so dass sie einige Stunden wach liegt und ich auch! Habe schon Weleda Hustenelexier gegeben , stillt aber nicht wirklich. Was meint ihr soll ich sie nochmal abhören lassen??

lg

Beitrag von vreni5 02.12.09 - 09:43 Uhr

Hi!

Ich würde zumindest nochmal beim Arzt anrufen und ihm das schildern. Er wird dir dann sagen, wie ihr weiter vorgehen solltet.

LG und gute Besserung

Vreni

Beitrag von bienchen23w 02.12.09 - 09:51 Uhr

toll, die sagte mir am Telefon, es wird immer erst schlimmer bevor es besser wird :-( :-( ich soll noch abwarten *seufz*

lg

Beitrag von vreni5 02.12.09 - 10:03 Uhr

Hast du mit dem Arzt selber gesprochen, oder nur mit der Arzthelferin?
Bekommt sie denn Medikamente?

Beitrag von bienchen23w 02.12.09 - 10:23 Uhr

mit ner Arzthelferin, die geben einem den Arzt nicht, weil immer so viel Stress da ist :-(
sie kriegt nur Zwiebelsaft, habe mich aber entschieden, dass ich morgen nochmal dahin gehe

Beitrag von vreni5 02.12.09 - 10:28 Uhr

Toll, diese Ferndiagnosen#augen Das wäre jetzt mein nächster Vorschlag, wenn´s bis morgen nicht besser wir einfach da nochmal aufkreuzen.
Alles Gute#klee

Beitrag von bienchen23w 02.12.09 - 10:31 Uhr

jupp, liebe diese Ferndiagnosen auch :-( aber naja was will man machen? Man findet halt schwer vernünftige Kinderärzte leider