21.ssw - wie oft kindsbewegungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von krampus 02.12.09 - 10:01 Uhr

hallo ihr lieben,

wie oft spürt ihr euer baby? habt ihr auch "ruhephasen" (bei mir morgens) wo ihr das kind gar nicht spürt?
spürt ihr es auch an unterschiedlichen stellen (mal "oben" im bauch", mal "unten" beim schambein)?

LG!
K

Beitrag von nadja101 02.12.09 - 10:04 Uhr

Hi du.

Ich hab sie in der 21. Woche die ganze Zeit gemerkt.
Aber seit 4 Tagen merk ich sie kaum bis gar nicht mehr. :-(
War deshalb schon im KH aber da war alles ok.
Ist total komisch wenn sie sich nicht meldet... da fehlt richtig was. #schmoll
Habe mir aber sagen lassen das Ruhephasen über mehrere Tage in dem Zeitraum normal sind.

LG Nadja 23.ssw

Beitrag von eveningangel 02.12.09 - 10:06 Uhr

Das ist ganz unterschiedlich, mal ist der kleine Wurm häufig am strampeln andere Tage ist es eher ruhiger.
Auch die verschiedenen stellen sind normal, mal bewegen sie den Kopf mal die Beine, oder sie Boxen regelrecht.

Meiner hat richtige wach und Schlafphasen, abends wird er sehr munter zur Freude meines Mannes, der Vormittag ist eher ruhig.

LG Nadine

Beitrag von nine85 02.12.09 - 10:09 Uhr

Ich bin zwar 28 SSW aber auch ich spühre meinen Wurm nur leicht.
Er nimmt wohl Rücksicht auf mich ;-)
Aber alles ok mit dem Zwerg.

Ruhephasen sind oft wachstumsschübe bei den kleinen. Da sind die oft stiller als zuvor.
Mach dir keine Sorgen

LG

Beitrag von danili06 02.12.09 - 10:09 Uhr

Guten morgen.

Also mein Baby zappelt den ganzen Tag. Der hält nie ruhe. Ist auch nicht immer angenehm.

Meine Tochter allerdings hat sich fast nie bewegt. Die war so Faul. Die hat sich Ihre Energie nämlich für draussen aufbewahrt.:-D

Also kein Grund zur Sorge. Ist schon alles Gut

Beitrag von nordseeengel1979 02.12.09 - 11:30 Uhr

Ich merke sie am meissten um die Mittagszeit ( Jetzt ist gerade Turnstunde :-) ) und Abends/Nachts, ansonsten ist Ruhe...
Ich hoffe der Rythmus verschiebt sich nach der Geburt :-)

Lg Nordseeengel 23.SSW