und wieder negativ ....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nanamaus1989 02.12.09 - 10:04 Uhr

So.nachdem ich an ES+10 nach meinem Traum von einem positiven Test leider negativ getestet habe...habe ich auch heute nach einem weiteren Traum von 3 positiven Tests einmal negativ getestet an ES+14
Das kann ich dann wohl abhaken..Dabei war mir heute Nacht so schlecht...meine Brüste pieksen und spannen und mein Unterleib piekst und zieht auch und ich war nicht so ganz hibbelig wie letzten Monat...

Naja nun stopf ich ersma n bisschen Schokolade in mich hinein #mampf

So geht schon wieder:-D

Nun hoffe ich das die Mens schnell kommt damit es vielleicht dch noch was wird zwischen Weihnachten und Nuejahr..sprich noch dieses Jahr positiv zu testen...

Achja hier auch nochmal meine Kurve aber is ja eigentlich auch egal jetzt :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=458964&user_id=880176

Wünsche euch nen schönen Tag

Liebe Grüße Janine

Beitrag von emily86 02.12.09 - 10:09 Uhr

Tempi ist noch oben!
Noch ist nichts verloren!

Beitrag von nanamaus1989 02.12.09 - 10:12 Uhr

#liebdrueck Ja du hast recht aber an ES+14 so richtig negativ..nichtmal den Hauch einer Linie mit nem 10er Test...das is schon irgendwie ein sehr schlechtes Zeichen würd ich mal sagen...Ich werde zwar Samstag ..sprich ES+17 nochmal testen wenn die Mens dann nicht da ist weil ich da arbeiten muss und einen trinken wollte wenns nicht geklappt hat..aber ich glaub nichtmehr dran

Übrigens meine Tochter heisst Emily :-D

Beitrag von braut2 02.12.09 - 10:11 Uhr

hey hallo.........?? teste in ein paar tagen nochmal. bei meiner 2.SS war mein hcg so spät.........das ich erst beim FA mehrere Tage nach NMT positiv getestet wurde......

ich trau mich noch nicht mal jetzt zu testen #zitter

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=459216&user_id=566347

Beitrag von nanamaus1989 02.12.09 - 10:15 Uhr

Versuchs doch mal.... deine Kurve sieht doch wirklich suuuuuuuper aus #pro Ich drück die Daumen

Hab leider keine vergleichsmöglichkeit zur ersten SS...da wusst ich nich das ich schwanger sein könnte und da hab ich erst NMT+6 in etwa getestet.... bzw hatte ja meine Periode da nochmal... aber naja da war er dann fett positiv schon beim durchlaufen...

Beitrag von braut2 02.12.09 - 10:19 Uhr

bei der ersten SS hab ich es auch nur geahnt, bin auhc erst ne woche nach NMT zum doc. da war positiv, obwohl ich null anzeichen hatte......da hab ich auch keine SS-Tests benutzt.
Bei der 2. SS hab ich es auch nur geahnt. ein paar Tage nach NMT zum doc- negativ. trotzdem keine mens. wieder ein paar tage später- positiv. da haben mir 2 SS-Tests negativ angezeigt.

Warte noch ein bisschen. wenigstens bis nach nmt.

ich hab seit gestern mens-Schmerzen. ich befürchte,das ich trotz guter lage meine tage kriege. falls die morgen noch nicht da sind, werde ich wohl mal testen ;-)

Beitrag von nanamaus1989 02.12.09 - 10:29 Uhr

Ja aber NMT wäre ja bei mir eigentlich heute... Mens kam immer 14 Tage nach ES.aber ja ich werde noch bis ES+17 warten also bis Samstag und wenn die Mens dann nicht da ist dann nochmal testen....

Beitrag von twokidsmum 02.12.09 - 13:00 Uhr

Ich habe auch an NMT und NMT + 3 negativ mit dem AIDE Ebay Test getestet!
Doch Brustschmerzen und ziehen im unterleib ist noch da!
Von der Mens nix in sicht und mumu ist auch zu und komm kaum dran #kratz

Da habe ich gelesen das du auch mehrmals negativ getestet hast! Wann nach NMT hast du positv getestet?
Ich traue mich auch net nochmal zu testen, vor angst er ist wieder negativ!
Obwohl die Brust seit dem 9.11 weh tut und es jeden tag bissi mehr wird!

Lg

Beitrag von braut2 02.12.09 - 13:39 Uhr

ich hab einen oder zwei tage nach nmt mit ss-Tests getestet- negativ. ich war sogar beim FA, weiß nicht, vlt so 3-4 tage danach- negativ. dann war ich erst wieder einige tage später nochmal da, weil immer noch keine mens in sicht und ich auch das "gefühl" hatte, SS zu sein. Dann erst wurde positiv getestet.

also ich war bei jeder SS in etwa in der 5-6 Woche als es erkannt wurde ;-)

lass dir doch nen arzttermin geben. oder geh einfach beim fa vorbei und lass dich dort nochmal testen. dazu braucht man ja keinen termin.

viel glück #klee