Wer ist von euch bei Freenet??? Hab dazu eine Frage

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von schlefi 02.12.09 - 10:12 Uhr

Guten Morgen!

Alos Ich bin seit Februar bei Freenet Kunde. Und mein Rechnungsbetrag wurde jedesmal am letzten Tag des Moants eingezogen.
Naja und diesen Monat ist es aber noch nicht eingezogen worden.#gruebel
Wie ist das denn bei euch???
Oder hat das vielleicht was mit dem Wechsel zu tun, das 1&1 nun Freenet gekauft hat?
Hab schon überlegt da anzurufen, nicht das Ich vergessen wurde und im nach hinein Ärger hab wegen unbezahlter Rechnung.
#augen Vielleicht mach Ich mich auch etwas bekloppt.

Lg Janine

Beitrag von martinm78 02.12.09 - 11:23 Uhr

Ja, im Freenet Forum ist bei vielen auch nichts abgebucht worden. Aber da sollte man sich keine Sorgen machen, das ist deren Bier mit dem Abbuchen, laut 1&1 soll das alles auch problemlos weiterlaufen.

Wenn du am Lastschriftverfahren teilnimmst, brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, dass Dir der Zugang abgeklemmt oder zus. Gebühren entstehen. Ist ja keine fällige Rechnung, die Du aktiv z. B. durch Überweisung begleichen musst.

Ich habe auch schon kleinere Firmen erlebt, die zu doof waren, ihre Rechnungen zu kassieren und sich auch danach nicht gemeldet haben. Nach 2 Jahren ist es dann sowieso vorbei (es sei denn, der Betrag wurde angemahnt), dann sind sämtliche Ansprüche verwirkt.

Wenn die 20-30 € Freenet mal einen Monat nicht und dafür im folgenden doppelt abgebucht werden, sollte das eh niemanden groß kratzen von der Summe. Da ich mit Kreditkarte zahle, habe ich sowieso meist 5 Wochen Verzögerung zwischen Belastung KK und Ausgleich durch Girokonto.

Übrigens sollteest Du Deine neue 1und1-Kundennummer per Brief bekommen haben, mit der kannst Du Dich auch unter login.1und1.de ins neue Kundencenter einloggen (mit altem Freenet-PW) und von dort alles einsehen und regeln. Unter 0721/96000 kannst Du auch 24/7 den 1und1-Support nerven, kostenneutral. Interessant könnte evtl. ein Tarifwechsel in einen 1und1-Tarif sein, durch den sich aber der Vertrag um weitere 24 Monate verlängert.

Beitrag von schlefi 02.12.09 - 11:56 Uhr

Hallo!

Danke für deine Antwort. Ich habe sch on befürchtungen, das das Abbuchsdatum ganz geändert wird.
Weiss von früher (war mal 1&1 Kunde) das die imme rzum 15. des Monats buchen.

Mein Problem ist halt das Ich mein Geld nicht lange auf dem Konto lassen kann. #schock
Hoffe die Buchen bald mal.
Sonst werd ich dann mal im Internet gucken.

Vielen Dank!

LG Janine

Beitrag von rosali25 09.12.09 - 21:23 Uhr

Bei mir wurde auch nicht abgebucht. Aber ich habe heute eine Rechnung von 1&1 bekommen, der Gesamtbetrag vom letzten Monat und diesen Monat wird in den nächsten Tagen abgebucht #schock