Zyklusmitte und leichte Blutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausi2808 02.12.09 - 10:35 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt an ZT 13 angekommen und habe heute morgen eine sehr sehr leichte Blutung bekommen.
Ist fast gar nicht zu sehen.
Kennt das jemand?
Was kann das sein?
Habe einen Zyklus von ca 30 Tagen.

vielen Dank für evtl. Antworten

:-D

Beitrag von muttiator 02.12.09 - 10:47 Uhr

Das kann eine Eisprungsblutung sein, das wird dann bei NFP immer als S+ eingetragen (Beste Schleimkategorie).

Soll bedeuten sehr fruchtbar!

Beitrag von mausi2808 02.12.09 - 10:48 Uhr

Aha...
wieder was dazu gelernt.

Dankeschön...#freu