montag termin in der uniklinik bonn

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von lucy22 02.12.09 - 11:02 Uhr

guten morgen zusammen,

hatte letzte woche schon einmal gepostet. das posting ist auch noch auf dieser seite ( ich mein, es ist das unterste ).

also, ich versuchte am freitag den prof anzurufen. zuerste störte ich und sollte gegen 14 h nochmal anrufen. hab ich dann auch getan. er ging dran, nuschelte ganz leise etwas unverständliches in den hörer und legte auf. ich war total perplex, vorallem weil ich nichts verstanden hatte. ich wartete dann auf einen rückruf. es passierte nix nix. gegen 17 h hab ich ihm dann eine email geschrieben, dass er sich doch bitte einmal melden soll, zwecks termin absprache. das ganze wochenende kam nichts.
gut, hab ich mir gedacht, der hat auch noch andere patienten und probierste es am montag nochmal.

montag morgens rief ich dann wieder an. ratet!? es ging
die mailbox an. nachricht zwecks rückruf hinterlassen.

rückruf: fehlanzeige.....

gestern hatte ich dann die schnau..... voll und hab dann direkt im büro des prof der praenatalklinik angerufen. und siehe da, ich hätte mir lt auskunft der sekretärin die ganzen anrufe schenken können, weil ich direkt in der praenatalambulanz einen termin machen kann.

so, den termin hab ich jetzt auch für montag bekommen und dann werden die lungen unserer maus vermessen. als ich meinte, dass ich nen blasensprung zwischen der 14 und 18 ssw hatte, meinte die dame am telefon nur : oh so früh und wie weit sind sie jetzt. ich ganz stolz: 27 ssw und kind ist zeitgerecht entwickelt und es läuft ganz gut. sie meinte dann zu mir, dass das ein gutes zeichen ist.

mensch mädels, ich hab soooo angst, dass die lungen nicht gewachsen sind. andererseits denk ich mir, dass ich ja immer noch mega viel fruchtwasser tag täglich verliere und das könnte ich ja nicht, wenn das baby nicht pipi machen würde.

ach ich bin so konfus, weil der montag immer näher rückt.#zitter


alles liebe an euch

lucy

Beitrag von gille112 02.12.09 - 12:18 Uhr

Hey ich drück dir fest die daumen für Montag.
Und hey, wenn das baby zeitgerecht gewachsen ist, sind die Lungen bestimmt auch mitgewachsen.
Das wird schon.Du hast schon so langdurchgehalten, weiter so!!!!

Ich drück alles was ich habe, meld dich wieder ja?

LG Gille

Beitrag von carmaus85 02.12.09 - 12:46 Uhr


Hallo Lucy,

ich drücke dir und deiner Maus gaaanz gaaanz dolle die Daumen und ich finde es Wahnsinn, wie ihr beide das zusammen durchsteht!!! Respekt!
Ich würde mich freuen, wenn du uns auf dem laufenden hälst!
Gutes durchhalten und ganz viel Kraft für die kommende Zeit.
#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

glg Carmen

Beitrag von asia73 02.12.09 - 15:16 Uhr

Wir halten dir alle die Daumen !
Du hast es schon so weit geschaft... !!!

LG Agnes

Beitrag von maximimi 02.12.09 - 21:32 Uhr

Viel Gluecj wuensche ich euch beiden :-D
Der Prof hat am We eine Fortbildung gemacht und sich dh sicher nicht gemeldet

Beitrag von lucy22 03.12.09 - 10:45 Uhr

guten morgen mädels,

danke für eure antworten. gebe euch einmal einen virtuellen #fest #glas aus. für mich natürlich alkoholfrei.

hatte gestern so einen kleinen hänger aber heute ist wieder alles ok und es wird alles gut werden. ok, wenn der prof auf einer fortbildung war, dann ist es schon klar, warum er nich zurückgerufen hat. möchte garnicht wissen, was er so alles um die ohren hat.

ich werde euch auf dem laufenden halten. falls ich direkt am montag in der uniklinik einchecke, muß ich mal gucken wie ich online gehen kann. vielleicht gibt es dort eine möglichkeit. ansonsten muß ich mal meinen mann in urbia einweisen.

grüße und alles gute für eure mäuse

lucy