unsicher wegen magnesium absetzen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von crazydolphin 02.12.09 - 11:05 Uhr

ich bin jetzt in der 34. woche und gestern wurde die packung leer. man soll ja so in der 36. woche absetzen. es lohnt sich doch für gar nicht mehr noch ein pack zu holen,.. was denkt ihr? ich nehm diewegen übungswehen

Beitrag von mausebaer86 02.12.09 - 11:07 Uhr

Ruf doch bei deinem FA an und frag, was er meint. So biste auf der sicheren Seite.


LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Bauchbewohnerin (ET-11)

Beitrag von nippi1101 02.12.09 - 13:31 Uhr

Hey,

Lt Aussage vom meinem FA kann man Magnesium bis zum ende nehmen, denn richtige Wehen halten die nicht auf!!

Lg Dani (Et-29)