Ctg Frage???Und Mensschmerzen????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spidi111 02.12.09 - 11:27 Uhr

Morgen!
Ich war gestern beim Doc,dort wurde auch Ctg gemacht!
Immmer.wenn ich so ein Druck nach unten hatte ,zeigte das Ctg son Hügel an der auch richtig hoch ging,aber nicht so wie ein Berg hoch und flacht langsam ab!
Können auch solche Hügel kommen ,wenn das Kind sich dann auch noch bewegt??
Meine diese Linien ,die eigendlich Wehen anzeigen,nicht die Linie für die Herztöne!
Vielleicht ,hat das ja jemand auch!
Ach und ,was macht ihr gegen diese blöden Mens schmerzen???Ich finde ,das zieht ganz schön an der Kraft des Körpers!!!
Danke!!!

Beitrag von baby.2010 02.12.09 - 11:37 Uhr

hallo. das sind dann ganz normale vor/übungswehen,wenn dein FA nichts weiter dazu gesagt hat.
aber ist schonmal ein gutes zeichen;-)ist ja bald soweit bei dir.
die UL schmerzen habe ich auch schon ziemlich lange,werden auch immer öfter und doller. das ist alles vorbereitung meint meine hebi. aber an meiner "kraft" zerrt es nicht.

wünsche dir eine schöne geburt:-D

LG sandra
http://bekkadja.unserwirbelwind.de/home.html

Beitrag von spidi111 02.12.09 - 11:42 Uhr

Mein Doc meinte ,das kommt auch davon ,wenn das Baby sich bewegt!Und sowas hab ich noch nie gehört#kratz
deshalb hab ich gedacht ich frag mal hier nach!!
DANKE LG