@ Tragetuch Mamis bzgl. Rückentrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bonnie82 02.12.09 - 11:31 Uhr

Hallo!

Ich wollte heut zum ersten mal mit meinem kleinen (8 Monate) die Rückentrage (Einfache Rückentrage wo das Baby zum Binden sitzt) ausprobieren.

Nun stehe ich vor folgendem Problem: wenn ich die Stränge straff ziehe, rutscht meinem kleinen immer der Stoff unter dem Hintern weg!#schock Er hat dann nur noch ganz wenig Stoff unter dem Po - so traue ich mich das nicht zu binden da mein kleiner ziemlich unruhig ist und ich dann Angst habe er fällt unten komplett raus!

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Normalerweise trage ich ihn in der WKT. Aber beim Saugen oder Wäschewaschen wird er mir langsam zu schwer vorne dran. Vorallem dann wenn ich mich bücken muss.

LG
Bonnie82

Beitrag von qrupa 02.12.09 - 12:03 Uhr

Hallo

das klingt als hättest du zu wenig Stoff unter dem Po.
Wickelst du dein Baby im liegen ins Tuch? dann achte darauf, dass die Bahnen beim ZUsammenfassen nicht über die Knie rutschen und die beinchen schon gut angehockt sind. Und nach dem stramm ziehen einen Zipfel Stoff unter die gekreuzten Bahnen klemmen.

Läßt sich leider nur schwer beschreiben. Vielelicht nimmst du sonst mal einen Trageberatung in Anspruch.

LG
qrupa