Übelkeit in der 36 SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ritti-5 02.12.09 - 11:42 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt in der 36 SSW und seit ca. 3 Tagen ist mir morgens wieder übel. Heute musste ich mich sogar wieder übergeben, so wie am Anfang der Schwangerschaft.
#kratz
Kennt das jemand? Ist das normal?

LG und danke für eure Antworten.

Beitrag von babsi1972 02.12.09 - 12:06 Uhr

Ja das ist normal. Weil da die GM am höchsten steht.
Das vergeht wieder.
lg
Babsi

Beitrag von griesel 02.12.09 - 12:12 Uhr

Hey ritti-5,

du Arme. Also ich hatte das nun nicht, aber ich habe die tage in meinem Newsletter für die 40. Woche gelesen, dass Übelkeit darauf hindeuten kann, dass es mit der Geburt bald losgeht. Wohl wegen der Hormonumstellung. Hier der Ausschnitt aus dem Newsletter: "An vielen kleinen Zeichen können Sie erkennen, dass die Geburt bevorsteht: z.B. an plötzlicher Müdigkeit oder Übelkeit. Grund dafür ist die hormonelle Veränderung, welche die Geburt auslöst. [...] "
Also viell. liegts daran oder du hat zu viel Adventsschoki genascht :-D ...darauf würde ich bei mir tippen, wenn mir den schlecht wäre, aber ich kann einfach nicht genug bekommen !! ;-)

Wünsche dir alles Gute für Schwangerschaft und Geburt !!!
Herzlichst
griesel

Beitrag von hei28 02.12.09 - 13:17 Uhr

Willkommen im Club !!! Leider ist es normal so. Es geht einigen Frauen so,daß die Schwangerschaft so aufhört,wie sie begonnen hat.
Hoffen wir mal,daß wir schnellst möglich davon befreit werden. Ein Ende ist ja zum Glück in Sicht !;-)

Beitrag von bella186 02.12.09 - 14:23 Uhr

Bei mir gings gestern abend los,wieder übelkeit wie im ersten trimester:-( musste mich dann übergeben.....später durchfall und immer wieder harter bauch.....na prost....jetzt wirds langsam ungemütlich:-)
lg und gute besserung,bald haben wir es ja geschafft:-)